Retterspiel gegen Mainz: Dauerkarteninhaber mit Vorkaufsrecht

Retterspiel gegen Mainz: Dauerkarteninhaber mit Vorkaufsrecht

Am 6. September kommt Bundesligist Mainz 05 ins Stadion Oberwerth

Auf dieses Spiel darf sich eine ganze Region freuen: Der 1. FSV Mainz 05 kommt am Donnerstag, 6. September, ins Stadion Oberwerth und bestreitet ein Retterspiel gegen die TuS Koblenz. Anpfiff gegen den Bundesligisten ist um 18.30 Uhr.
Seit gestern läuft der Ticketvorverkauf. Zahlreiche Fußballfans haben bereits die Gelegenheit genutzt und sich ihre Karten gesichert – entweder ganz bequem online unter www.tuskoblenz.de/tickets oder zu den üblichen Öffnungszeiten in der TuS-Geschäftsstelle am Stadion Oberwerth (Jupp-Gauchel-Straße 18).
Für alle Inhaber einer TuS-Dauerkarte gilt: Der persönliche Stammplatz ist noch bis einschließlich Mittwoch, 29. August, reserviert. Anschließend gehen die Plätze in den freien Verkauf. Die gesamten Einnahmen aus dem Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm kommen ausschließlich der TuS Koblenz zugute.
Die Ticketpreise im Überblick:




Lotto-RLP-Haupttribüne (überdacht) normal


30,00 Euro




Lotto-RLP-Haupttribüne (überdacht) ermäßigt*


25,00 Euro




Lotto-RLP-Haupttribüne (überdacht) Kind 6-14 Jahre


10,00 Euro




 


 




KENO-Gegengerade normal


20,00 Euro




KENO-Gegengerade ermäßigt*


17,00 Euro




KENO-Gegengerade
Kind 6-14 Jahre


7,00 Euro




 


 




Stehplatz Bitburger Kurve normal


10,00 Euro




Stehplatz Bitburger Kurve ermäßigt*


8,00 Euro




Stehplatz Bitburger Kurve
Kind 6-14 Jahre


5,00 Euro




 


 




Rollstuhlfahrerkarte


6,00 Euro




 


 




VIP-Tageskarte


75,00 Euro




*Ermäßigungen gelten für Mitglieder, Rentner, Zivil-/Wehrdienstleistende, Schwerbehinderte, Studenten und Schüler gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises. Kinder unter 6 Jahre haben freien Eintritt.
möbel billi
Informationen zum Vorverkauf der Pokalfinalkarten
Mitgliedsbeitrag 2019
Bitburger Braugruppe
Lotto Rheinland-Pfalz