Trainingsauftakt: Schängel sind in die Wintervorbereitung gestartet

Trainingsauftakt: Schängel sind in die Wintervorbereitung gestartet

Am Sonntag wird beim Sesterhenn-Cup gekickt

Die trainingsfreie Zeit ist vorbei: Bei winterlichen Temperaturen hat die TuS Koblenz am späten Mittwochnachmittag die Vorbereitung auf die Restrunde in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar aufgenommen. Auf dem Trainingsgelände am Stadion Oberwerth versammelte Anel Dzaka seine Mannschaft zur ersten Einheit des Jahres. „Endlich rollt der Ball wieder. Alle sind motiviert und freuen sich, dass es wieder los geht“, so der TuS-Trainer beim offiziellen Trainingsauftakt.
In den kommenden knapp fünf Wochen bis zum Wiederholungsspiel beim VfB Dillingen (9. Februar) stehen für die Schängel insgesamt vier Testspiele auf dem Programm. Zunächst aber wartet auf die Blau-Schwarzen am Sonntag, 13. Januar, der Sesterhenn-Cup in Mülheim-Kärlich. Dort bestreitet die TuS um 11.44 Uhr ihr erstes Vorrundenspiel gegen den Rheinlandligisten EGC Wirges.
möbel billi
TuS Koblenz Talenttag 2019
Mitgliedsbeitrag 2019
Bitburger Braugruppe
Lotto Rheinland-Pfalz