Trier-Spiel: Wichtige Hinweise für die Gästefans

Trier-Spiel: Wichtige Hinweise für die Gästefans

Parkmöglichkeiten an der Rheinau – Kassen und Stadion öffnen um 12.30 Uhr

Vor dem anstehenden Heimspiel gegen den SV Eintracht Trier am Sonntag, 14. April, um 14 Uhr bittet die TuS Koblenz die Gästefans um Beachtung der nachfolgenden Hinweise.

Auswärtige Fans, die mit dem PKW zum Spiel anreisen, werden gebeten, die gesonderten Parkmöglichkeiten an der Rheinau zu nutzen. Diese Parkplätze sind über die Mainzer Straße, dann abbiegen auf die Mozartbrücke und weiter in Richtung Mozartstraße zu erreichen. Der Gästezugang zum Stadion Oberwerth liegt fußläufig über die Jahnstraße fünf Minuten von der Rheinau entfernt. Am Gästeblock (Block 3) halten wir eigene Gästekassen vor. Die Kassen und das Stadion öffnen um 12.30 Uhr. Wir bitten um frühzeitige Anreise, um lange Wartezeiten an den Kassen zu vermeiden.

Für die Gästefans gilt zudem: Block- und Zaunfahnen, Banner, Wimpel und andere Gegenstände, die an Zäune gehängt werden können, müssen vor dem Spiel beim Sicherheitsdienst abgegeben werden, der diese an Gittern vor dem Gästeblock anbringt. Zugelassen sind eine Schwenkfahne im Block und eine einsehbare Trommel.

Die TuS Koblenz bittet um Verständnis für diese Regelungen.

möbel billi
TuS Koblenz Talenttag 2019
Mitgliedsbeitrag 2019
Bitburger Braugruppe
Lotto Rheinland-Pfalz