U11 schneidet beim Leistungsvergleich gut ab

U11 schneidet beim Leistungsvergleich gut ab

Schängel weiterhin in guter Form

Am vergangenen Sonntag, 10.05, reiste die U11 zum Leistungsvergleich in das NLZ der TSG 1899 Hoffenheim. Gegner der jungen Schängel waren die U11 des Bundesligisten und die U12 des Regionalligisten FK Pirmasens.



In jeweils vier Spielen á 30 Minuten präsentierten die drei Nachwuchsmannschaften allen Zuschauern guten Jugendfussball. Im ersten Spiel ging es gegen die TSG. Beide Mannschaften lieferten sich ein umkämpftes Duell, doch die TSG hatte mehr Spielanteile. Allerdings verteidigte die U11 sehr diszipliniert. Nevio konnte durch einen Konter das 1:0 erzielen und entschied somit das Spiel für seine Farben.



Im zweiten Spiel ging es gegen die U12 aus Pirmasens. Auch hier boten beide Mannschaften schöne Passkombinationen. Hier hatte die TuS mehr Spielanteile und konnte das Spiel mit 2:0 durch Tore von Max und Efe siegreich gestalten.



TSG Nummer 2: die U11 des Bundesligisten übernahm auch in dem zweiten Duell die Oberhand und erspielte sich einige Chancen. Doch die TuS verteidigte weiter diszipliniert und spielte ebenso mutig nach vorn. Allerdings nutze die TSG in diesem Duell ihre Chancen besser und konnte das Spiel mit 3:0 gewinnen.



Pirmasens Nummer 2: Die TuS holte noch einmal alles aus sich heraus und spielte phasenweise die U12 an die Wand. Efe und Arda erzielten zwei frühe Tore. Danach hatte die U11 noch weitere Chancen, das Ergebnis durch fünf Tore auszubauen, doch diese wurden liegen gelassen. Pirmasens erspielte sich auch einige Chancen und kam zum 2:1 Anschlusstreffer. In den letzten Zügen des Spiels schlugen sie nochmal zu und erzielten den 2:2 Ausgleichstreffer.



Fazit: Für die U11 war es ein gelungener Leistungsvergleich mit zwei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage. Zwei starke Gegner forderten den jungen Schängeln über 120 Minuten Spielzeit ihr ganzen Können ab.

möbel billi
Informationen zum Vorverkauf der Pokalfinalkarten
Mitgliedsbeitrag 2019
Bitburger Braugruppe
Lotto Rheinland-Pfalz