U12 gewinnt Leistungsklasse

U12 gewinnt Leistungsklasse

Saison für die Schängel noch lange nicht vorbei

Am vergangenen Wochenende stand für die U12 das letzte Spiel in der D-Junioren-Leistungsklasse an.



Bei der JSG Kannenbäckerland gab es zum Abschluss noch einen 2:1-Auswärtssieg. Mit 39 von 42 möglichen Punkten und einem Torverhältnis von 82:9 konnten die Schängel die Leistungsklasse souverän auf dem ersten Platz abschließen.



Als nächstes, geht es am Wochenende für die Mannschaft auf ein internationales Turnier nach Bremen. Darauf freut sich das ganze Team schon lange.



In der kommenden Woche steht dann  das Halbfinale im Kreispokal bei der JSG Untermosel Kobern an. Danach geht es auch direkt weiter. Ab der kommenden Saison wird eine ganzjährige D-Junioren-Rheinlandliga eingeführt, für welche unsere U12 noch eine Qualifikationsrunde spielen muss. Gegner dort sind der JFV Zissen, Ahrweiler BC, JSG Bendorf/Sayn und die SG 2000 Mülheim-Kärlich. Die beiden Besten aus dieser Qualifikationsgruppe steigen in die Rheinlandliga auf.



Trainer Bernd Werner vor den kommenden Aufgaben: „Es ist schön zu sehen, dass die Jungs sich in dieser Saison gut weiterentwickelt haben. Nach dem Abschluss der Leistungsklasse konzentrieren wir uns nun auf den Pokal und die Qualifikation für die Rheinlandliga. Das Team kann sich in den kommenden Wochen für eine gute Saison belohnen.“



 

möbel billi
zum Liveticker
Stadionzeitung der TuS Koblenz
Bitburger Braugruppe
Lotto Rheinland-Pfalz