Youngster Felix Könighaus wagt den nächsten Karriereschritt

Youngster Felix Könighaus wagt den nächsten Karriereschritt

Wechsel zur Bundesligareserve von Fortuna Düsseldorf (Foto: Mark Dieler)

Die TuS Koblenz verabschiedet Felix Könighaus. Der Youngster wagt den nächsten Karriereschritt und wechselt in der Sommerpause zur Bundesligareserve von Fortuna Düsseldorf in die Regionalliga West. Über die Ablösesumme für den 19-Jährigen, an dem mehrere Vereine interessiert waren, vereinbarten beide Seiten Stillschweigen.

„Auf der einen Seite bedauern wir natürlich seinen Abgang, gleichzeitig freuen wir uns aber auch riesig mit Felix. Er hat in der Zeit bei uns eine tolle Entwicklung genommen. Sein Wechsel nach Düsseldorf ist eine schöne Sache – für ihn persönlich, aber auch für den gesamten Verein als Beleg und Anerkennung unserer erfolgreichen Jugendarbeit“, sagt TuS-Trainer Anel Dzaka.

Unter Dzaka, der das Talent des Linksfußes früh erkannte, startete Felix Könighaus in seinem ersten Seniorenjahr auf Anhieb durch. Nach starken Leistungen in der U17 und U19 ließ der Koblenzer Cheftrainer den Mittelfeldspieler regelmäßig am Trainingsbetrieb der ersten Mannschaft teilnehmen. Im Mai 2018 debütierte Könighaus mit gerade einmal 18 Jahren in der Regionalliga Südwest (4:0 in Elversberg).

In der abgelaufenen Runde war der Shootingstar mit 38 Saisoneinsätzen (5 Treffer, 14 Torvorlagen) einer der Dauerbrenner im Team von Trainer Anel Dzaka. Während seiner Zeit bei den Schängeln erhielt Könighaus im vergangenen Herbst sogar eine Einladung vom Deutschen Fußball-Bund für ein U18-Sichtungsturnier. Nun steht der Youngster vor dem nächsten Karriereschritt.

„Dass ein Bundesligist wie Fortuna Düsseldorf auf Felix aufmerksam geworden ist, ehrt ihn und uns gleichermaßen. Die Fortuna hat sich sehr um ihn bemüht und ist für seine weitere Entwicklung eine Top-Adresse. Ich bin davon überzeugt, dass Felix seinen Weg gehen wird. Er ist ein junger ehrgeiziger Spieler mit großem Potenzial“, sagt Dzaka.

Die TuS Koblenz bedankt sich bei Felix Könighaus für seinen Einsatz im Trikot der Schängel und wünscht für die weitere Zukunft alles Gute.

möbel billi
Mitgliedsbeitrag 2019
Bitburger Braugruppe
Lotto Rheinland-Pfalz