Hörstudio S bleibt treuer Partner der TuS Koblenz

Hörstudio S bleibt treuer Partner der TuS Koblenz

Kapitän Michael Stahl besuchte das Hörzentrum von Geschäftsinhaber Robert Schmitz

Die TuS Koblenz darf sich über eine Vertragsverlängerung mit einem starken regionalen Partner freuen. Das Hörstudio S setzt die erfolgreiche Zusammenarbeit der letzten Jahre fort und bleibt auch in der neuen Saison als treuer Partner an der Seite der Schängel.

Hörstudio S ist Mitglied im Qualitätsverband „pro akustik“ und arbeitet mit allen führenden Herstellern von Hörgeräten zusammen. Das fachlich ausgebildete Mitarbeiterteam steht in den Geschäftsräumen in Koblenz und Neuwied zu allen Fragen rund ums Hören beratend zur Seite. In diesem Jahr feiert das Unternehmen sein 40-jähriges Jubiläum. „Seit 40 Jahren stehen Kundenzufriedenheit, Freundlichkeit, Zuverlässigkeit und lösungsorientiertes Wirken im Mittelpunkt unseres Handels“, betont Geschäftsinhaber Robert Schmitz. Der Hörakustikmeister und Pädakustiker, selbst leidenschaftlicher TuS-Anhänger, führt den Familienbetrieb seit 2015 in zweiter Generation.

Stellvertretend für den Verein bedankte sich Michael Stahl für die Unterstützung und das entgegengebrachte Vertrauen. Der Mannschaftskapitän gratulierte dem treuen TuS-Partner zum 40-jährigen Jubiläum und zeigte sich erfreut über die Verlängerung der gemeinsamen Zusammenarbeit. Mit Vorfreude blicken beide Seiten auf die Fortführung der erfolgreichen Partnerschaft.

möbel billi
Stadionzeitung der TuS Koblenz
Bitburger Braugruppe
Lotto Rheinland-Pfalz