Neu-Schängel Iatrou: Dank möbel billi bereits bestens eingerichtet

Neu-Schängel Iatrou: Dank möbel billi bereits bestens eingerichtet

Marcel Neumann (Bildmitte) begrüßte Trainer Anel Dzaka und Neuzugang Panagiotis Iatrou im Möbelhaus

Kaum in Koblenz gelandet, schon bestens eingerichtet: Das gilt für TuS-Neuzugang Panagiotis Iatrou. Gleich nach der Vertragsunterzeichnung bei den Schängeln ging es für den Griechen gemeinsam mit Cheftrainer Anel Dzaka zu möbel billi. Dort lernte Iatrou nicht nur den Trikotsponsor und Premiumpartner der Blau-Schwarzen näher kennen, sondern er konnte sich auch gleich selbst ein Bild vom vielseitigen Warenangebot machen.

Das kompetente und freundliche Team um Marcel Neumann (Bildmitte) war dem 26-Jährigen bei der Suche nach neuem Mobiliar behilflich. Getreu dem Motto „Alles lässt sich einrichten“ wurde der Neu-Schängel dann auch schnell fündig im Möbelhaus. „An dieser Stelle ein großes Dankeschön an unseren treuen Partner und Sponsor möbel billi, der unseren neuen Spielern auf kurzem Weg und völlig unkompliziert bei der Einrichtung geholfen hat“, sagt Dzaka.

möbel billi
Mitgliedsbeitrag 2019
Bitburger Braugruppe
Lotto Rheinland-Pfalz