U14 schlägt im Spitzenspiel EGC Wirges

U14 schlägt im Spitzenspiel EGC Wirges

Schängel grüßen weiterhin von der Tabellenspitze

Ein Spiel mit zwei Gesichtern gab es am Samstag auf dem Kunstrasenplatz der EGC Wirges zu sehen. In der ersten Hälfte dominierte Wirges das Spiel gegen die sich abmühende Mannschaft aus Koblenz. Es waren zwar die Schängel, denen nach etwa 15 min das 1:0 aus einer Standardsituation heraus gelang, die größeren Spielanteile gingen jedoch an Wirges. So war es nur verdient, dass die Heimmannschaft per Doppelschlag kurz vor der Pause  mit 2:1 in Führung ging. Zu diesem Zeitpunkt sah es so aus, als würden die Schängel ihre erste Saisonniederlage kassieren.



Trainer Steinbach baute in der Pause die Mannschaft um und fand offenbar die richtige Ansprache, denn von nun an dominierte nur noch eine Mannschaft auf dem Platz: TuS Koblenz. Die Schängel hatten die Hoheit im Mittelfeld zurück gewonnen und konnten deutlich mehr Impulse nach vorne setzen. Spätestens nach einem Doppelschlag der TuS, stellte Wirges das Fußballspielen nahezu ein, während auf der anderen Seite nun nahezu alles gelang. Am Ende stand es verdient 2:4 für die Gäste, die sich damit auf Tabellenplatz 1 der C-Jugend Rheinlandliga behaupten kann.



Trainer Steinbach äußerte sich zum Spiel wie folgt: „In der ersten Halbzeit konnten meine Jungs die taktischen Vorgaben nur unzureichend umsetzen. Wie schon vergangene Woche gab es zu viele Abspielfehler, was sich sehr negativ auf unser Spiel auswirkte. Das 1:2 war zu dem Zeitpunkt schmeichelhaft für uns. In der zweiten Halbzeit haben die Spieler nicht nur die die neuen Vorgaben sehr gut umgesetzt, sie haben vor allem auch eine tolle Moral gezeigt und Wirges klar an die Wand gespielt. Diese positive Energie müssen wir uns für unser nächstes Spiel gegen Eintracht Trier bewahren.“



Für TuS Koblenz U14 spielen: Evren Akahiskali, Felix Albrecht, Abdi Ali, Bastian Barth, Lorenc Canaj, Lucas Christof, Konrad Cornelius, David Girmann, Razak Issaka, Jayden Juranovic, Julius Krug, Ardian Rastelica, Marvin Richard, Jannik Schumann, Keanu Steinbach, Leonard Ulges, Ben Vulicevic, Luca Wehner, Xhemajl Zeneli.

möbel billi
Stadionzeitung der TuS Koblenz
Bitburger Braugruppe
Lotto Rheinland-Pfalz