TuS Koblenz II unterliegt im Spitzenspiel gegen den TV Mülhofen II

TuS Koblenz II unterliegt im Spitzenspiel gegen den TV Mülhofen II

Trotz 1:0 Führung musste sich das Team gegen einen starken TV Mülhofen II mit 1:3 geschlagen geben

Bereits am vergangenen Sonntag trat die TuS Koblenz II beim Ligakonkurrenten TV Mülhofen II an. Beide Teams hatten vor dem Spiel drei ihrer vier Saisonspiele gewonnen, so dass man von einer engen Partie ausgehen konnte. Am Ende konnten sich die Gastgeber verdient mit 3:1 (1:1) durchsetzen, wobei die zweite Mannschaft nicht chancenlos war und sogar mit 1:0 in Führung lag.
Die Gastgeber aus Mülhofen waren vom Spielbeginn an die druckvollere Mannschaft und erspielten sich einige hochkarätige Chancen, die aber allesamt vergeben wurden. Die TuS kämpfte sich dann in die Partie und konnte, obwohl ohne wirklichen Stürmer im Kader angetreten, selbst offensiv aktiv werden.
In der 20.Minute konnten die Schängel dann durch ein Tor von Tim Milles in FÜhrung gehen. Einen Freistoß von der linken Seite brachte Hermann Dapper punktgenau auf den Fuß von Tim Milles, der den Ball gekonnt über den Torwart ins Netz brachte.

Das Spiel änderte sich dadurch allerdings nicht. Mülhofen war weiterhin die offensiv stärkere Mannschaft und die TuS verteidigte gut und hart. Kurz vor der Halbzeit erhielten die Gastgeber dann einen berechtigten Foulelfmeter, den sie zum Ausgleich nutzen konnten (42.).

Die TuS Koblenz II war sehr gut im Spiel und konnte nach dem Seitenwechsel selbst Akzente setzen. Immer wieder war es Tim Milles in der Sturmspitze, der die Defensive des TVM unter Druck setzte. Nach etwa 60 Minuten hätte die TuS ebenfalls einen Strafstroß zugesprochen bekommen können, der Schiedsrichter entschied sich aber dagegen.
Kurz darauf ging der TV Mülhofen dann mit 2:1 in Führung, aber auch nach dem Rückstand waren die Blau-Schwarzen weiter im Spiel und nur eine Glanzparade des Mülhofener Torwarts nach platziertem Fernschuss aus 16 Metern verhinderte den Ausgleich.
In Minute 83. erhöhten die Gastgeber dann sehenswert per Hackentor auf 3:1. In der Folge versuchte die TuS Koblenz II nochmal alles, aber am Ende blieb es bei der 3:1-Niederlage gegen einen starken TV Mülhofen II.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei fast 50 Koblenzer Auswärtsfans bedanken, die die zweite Mannschaft nach Bendorf-Sayn begleitet haben.

Das nächste Spiel findet bereits am kommenden Freitag Abend statt. Auf Schmitzers Wiese empfangen wir die zweite Mannschaft der SG Augst Eitelborn.

Tore:
20. 0:1 Tim Milles
42. 1:1 Konstantin Drewez (FE)
70. 2:1 Dennis Traut
83. 3:1 Iwan Kling
Aufstellung
Hildner, Engel, Wendels, Lay (72. Müller), Hillingshäuser, Zimmermann, Kovac (C), Dapper, Schreiber, Thelen, Milles

Schiedsrichter: Tolga Dolapci
Zuschauer: 80
möbel billi
zum Bestellformular
zum Mitliedsantrag
zum Podcast
Stadionzeitung der TuS Koblenz
Bitburger Braugruppe
Lotto Rheinland-Pfalz