Halbfinale gegen FC Rot-Weiß Koblenz

Halbfinale gegen FC Rot-Weiß Koblenz

Vorverkauf der Tickets startet heute um 17:00 Uhr

Ab Mittwoch, 28.07.2021, 17:00 Uhr, startet der Verkauf von Eintrittskarten für das Halbfinale im Bitburger Rheinlandpokal TuS Koblenz – FC Rot-Weiß Koblenz. Das Spiel findet am Sonntag, 01.08.2021 um 15:00 Uhr im Stadion Oberwerth statt.

Aufgrund pandemiebedingter Beschränkungen bittet die TuS Koblenz, folgende Hinweise zur Kenntnis zu nehmen:

- Es gibt am Spieltag keine Tageskasse, Tickets können nur im Vorfeld unter https://tuskoblenz.reservix.de erworben werden und sind als Print@Home bzw. Handyticket verfügbar.

- Wer weder ein Smartphone noch einen Drucker zur Verfügung hat, kann bestellte und bezahlte Tickets innerhalb der Öffnungszeiten in der Geschäftsstelle der TuS Koblenz ausdrucken lassen und abholen.

- Folgende Eintrittskarten sind für die 1.504 Zuschauer verfügbar:

Rollstuhlfahrer 3,00 EUR
Stehplatz 6,00 EUR/3,00 EUR ermäßigt
Sitzplatz Gegengerade 10,00 EUR/5,00 EUR ermäßigt
Haupttribüne 15,00 EUR/10,00 EUR ermäßigt

Gemäß den Durchführungsbestimmungen des FVR erhalten Studenten sowie Menschen mit Behindertenausweis eine Ermäßigung. Eine entsprechender Ausweis ist am Einlass vorzuzeigen. Für Fans des FC Rot-Weiß Koblenz stehen die Blöcke E (Sitzplatz) sowie 3 (Stehplatz) zur Verfügung. Der Einlass erfolgt für alle Fans über den Haupteingang des Stadions.

- Um möglichst vielen Fußballfans die Möglichkeit einer Teilnahme zu ermöglichen, sind einige Besonderheiten zu beachten:

Es werden im Stehplatzbereich nicht nur Einzeltickets sondern bevorzugt Gruppentickets verkauft. Maximal 5 Personen finden an einem der installierten Wellenbrecher Platz. Wir bitten ausdrücklich darum, dass Gruppen (Fanclubs, Familien, Freundeskreise etc.) von dieser Möglichkeit des Ticketerwerbs Gebrauch machen. Zudem werden im Stehplatzbereich Bodenmarkierungen angebracht. Wir bitten alle Karteninhaber, sich ausschließlich an einer dieser Markierungen aufzuhalten. Im Sitzplatzbereich gilt das „Schachbrettmuster“: Jeder zweite Platz muss frei bleiben. Auch hier werden entsprechende Markierungen angebracht. Generell gilt, auch für die Sitzplätze, eine freie Platzwahl innerhalb des gebuchten Blockes. Es besteht kein Anspruch auf einen speziellen Sitzplatz.

- Vor und innerhalb des Stadions gilt immer dann eine Maskenpflicht, wenn es zu Menschenansammlungen (beispielsweise Warteschlangen) kommt und somit die notwendigen Abstände nicht eingehalten werden können.

- Es gilt eine Kontaktdatenerfassung: Die Kontaktdaten der Besucher werden am Spieltag erfasst. Dazu stellt die TuS Koblenz am Eingang einen entsprechenden QR-Code der "Luca"-App und Formulare zur Verfügung.

- Das Sicherheitspersonal überprüft am Einlass, ob eine Bescheinigung über einen vollständigen Impfschutz, eine Genesung oder einen negativen Coronatest (nicht älter als 24 Stunden) vorliegt. Ohne eine dieser Bescheinigungen erfolgt kein Einlass. Ein kostenfreier Schnelltest ist beispielsweise an der Drive-In Teststelle Hochschule Koblenz (https://coronatest-koblenz.de/hochschule-koblenz) möglich. Selber durchgeführte Coronatests („Selbsttests“) werden nicht akzeptiert.

- Im Eigeninteresse bitten wir alle Besucher, die aufgestellten Regeln zu beachten und umzusetzen. Die TuS Koblenz behält sich vor, Personen die gegen diese Regeln verstoßen, ohne vorherige Ankündigung des Stadions zu verweisen.
möbel billi
zum Mitliedsantrag
zum Podcast
Stadionzeitung der TuS Koblenz
Bitburger Winterbock
Lotto Rheinland-Pfalz