Langjähriger TuS-Partner OGS GmbH verlängert Engagement

Langjähriger TuS-Partner OGS GmbH verlängert Engagement

Seit über einem Jahrzehnt Seite an Seite: OGS und TuS Koblenz

Die TuS Koblenz kann sich über eine weitere Sponsorenverlängerung freuen: Mit der OGS GmbH, einem Soft- und Hardwareanbieter aus Koblenz, setzt ein langjähriger Partner die Zusammenarbeit mit der TuS Koblenz fort. Bereits seit mehr als einem Jahrzehnt ist die OGS GmbH an der Seite der TuS Koblenz. Dem ein oder anderen Stadionbesucher ist bei einem Blick auf die Trainerbänke das Logo der OGS GmbH bestimmt schon ins Auge gefallen. Gründer und Geschäftsführer der OGS GmbH, Lothar Graef, ist überzeugter TuS-Anhänger und Stammgast bei den Heimspielen der TuS Koblenz.

„Wir freuen uns wirklich, dass die OGS GmbH sich entschieden hat, die Zusammenarbeit mit der TuS Koblenz zu verlängern. Eine Unterstützung über einen so langen Zeitraum ist alles andere als selbstverständlich. Insbesondere beim Geschäftsführer der OGS GmbH, Herrn Lothar Graef, möchte ich mich im Namen des Vereins für die langjährige Unterstützung bedanken“, so Kapitän Michael Stahl.

„Langjährige Partnerschaften und gegenseitige Treue pflegen wir auch mit unseren Kunden und Geschäftspartnern. Da gibt es auch mal Höhen und Tiefen, die wir gemeinsam meistern und daraus wachsen. Koblenz ist meine Heimat und die TuS mein Verein. Ich wünsche ihr viel Erfolg in der Saison“, ergänzt OGS-Geschäftsführer Lothar Graef zur verlängerten Partnerschaft.

Bereits seit der Gründung der OGS im Jahr 1987 verlassen sich Unternehmen weltweit auf die OGS GmbH als IT-Partner im Software- und Hardwarebereich. Die von den Firmengründern Manfred Over und Lothar Graef auf Basis der IBM-Partnerschaft und umfassender Branchenerfahrung entwickelte Software-Lösung ist als innovative ERP-Lösung seit über 32 Jahren fest im Markt etabliert. Zu den langjährigen OGS-Kunden zählen mittelständische Top-Unternehmen, vorwiegend aus der Baustoff- und der Lebensmittel-/Weinbranche, aus dem Handelsbereich und produzierenden Unternehmen ab 30 bis über 1.000 Mitarbeitern.
möbel billi
zum Mitliedsantrag
zum Podcast
Stadionzeitung der TuS Koblenz
Bitburger Braugruppe
Lotto Rheinland-Pfalz