TuS-Jugendspieler Tom Weis wird an den Oberligakader herangeführt

TuS-Jugendspieler Tom Weis wird an den Oberligakader herangeführt

Tom Weis und Vizepräsident Nils Lappahn

Ein weiterer Spieler aus der eigenen Jugend erhält die Chance, sich im Herrenfußball zu präsentieren: Tom Weis, U19-Spieler der TuS, bleibt langfristig (30.06.25) den Blau-Schwarzen treu. Der 17-Jährige, der zum jüngeren Jahrgang der A-Jugend gehört, ist dank seiner Berufung in die Rheinlandauswahl bereits für den Herrenbereich spielberechtigt. Weis, der sich vor allem im zentralen Mittelfeld wohlfühlt, soll langsam an Aufgaben im Herrenbereich herangeführt werden.

„Mit Tom Weis erhält ein weiterer Jugendspieler die Chance, sich an den Herrenfußball zu gewöhnen. Aufgrund von Verletzungen und Corona-Unterbrechungen kam Tom in den letzten Jahren leider nicht auf so viel Einsatzzeit, aber wir wissen, dass er viel fußballerisches Potenzial besitzt, sofern er an seiner Entwicklung weiter arbeitet“, so Vizepräsident Nils Lappahn.

„Wir wollen Tom ab diesem Jahr Stück für Stück an die Mannschaft und das Training heranführen. Man darf nicht vergessen, dass er auch in der neuen Saison noch U19 spielen darf. Er wird von uns die nötige Zeit erhalten, um sein Potenzial auch bei uns zu entfalten“, so Michael Stahl.
möbel billi
zum Mitliedsantrag
zum Podcast
Stadionzeitung der TuS Koblenz
Bitburger Winterbock
Lotto Rheinland-Pfalz