SchängelschmiedeSpieltagsbericht der Schängelschmiede

07/05/2024
ergebnisse_schaengelschmiede_anfmai2025

Mit ihrem dritten Sieg in Folge sicherte die U19 (Foto) endg√ľltig den Klassenerhalt. Dank eines 3:2 Last-Minute-Sieges gegen die Spfr. Eisbachtal sind die Sch√§ngel drei Spieltage vor Saisonende nicht mehr einzuholen. Dabei war es in der 1. Halbzeit eine schwache und ereignislose Partie beider Mannschaften. Nach einer knappen halben Stunde waren es die Westerw√§lder, die durch ein Koblenzer Eigentor in F√ľhrung gingen. Beide Teams agierten nach dem Seitenwechsel deutlich aktiver und Marvin Richard erzielte in der 55. Spielminute den ersehnten Ausgleich f√ľr Blau-Schwarz. Nur f√ľnf Minuten sp√§ter drehte Tizian Sauer die Partie zugunsten der TuS. Allerdings konnten die Hausherren nur zwei Minuten sp√§ter durch einen Foulelfmeter das 2:2 erzielen. In einer hektischen Schlussphase gelang schlie√ülich den Koblenzern der Lucky Punch und Ismail Shehata traf zum 3:2-Sieg f√ľr die Sch√§ngel.

Der U17 gelang ein hochverdienter 4:1-Heimsieg gegen den 1. FC Kaiserslautern. Aufgrund einer starken Mannschaftsleistung f√ľhrten die Koblenzer bereits nach der ersten Halbzeit mit 4:0. Blau-Schwarz agierte in der gesamten Partie sehr spielfreudig und musste lediglich zehn Minuten vor Schluss einen Gegentreffer hinnehmen. Damit r√ľcken die Sch√§ngel in der Tabelle auf Platz sieben vor und m√∂chten im Saisonendspurt noch weiter nach oben klettern und so die gute R√ľckrunde best√§tigen. Die Tore f√ľr die TuS erzielten Nic Alsbach, Felix Hehl, Jan Friesen und Tom Kup.

Die U16 konnte einen 5:1-Heimsieg gegen die SG 2000 M√ľlheim-K√§rlich einfahren.

Unsere U14 musste gegen den JFV Wolfstein WW/Sieg eine 5:1-Auswärtsniederlage hinnehmen.

Die U13 verlor ihr Heimspiel gegen den Ahrweiler BC mit 1:3.

Unsere U12 feierte einen 5:2-Auswärtserfolg beim FC Metternich.

Im Auswärtsspiel bei der JSG Untermosel musste sich unsere U11 knapp mit 1:2 geschlagen geben.

Die U10 gewann zuhause mit 3:2 gegen den FV R√ľbenach.

Der Spieltagsbericht der Schängelschmiede wird präsentiert von Koblenzer WohnBau und Wintec Autoglas.

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gr√ľndung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fu√üballs in Neuendorf. Nur ein Jahr sp√§ter folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Sch√ľler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

2023 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien