Willkommen bei derTuS Koblenz

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

Willkommen bei derTuS Koblenz

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

LETZTES SPIELTESTSPIEL

SA., 04. FEBRUAR, DIETKIRCHEN
TuS Dietkirchen
01234567890
TuS Dietkirchen
01234567890
TuS Koblenz
TuS Koblenz
https://tuskoblenz.de/wp-content/uploads/2022/02/tus-koblenz-grafik_letztes_spiel_oberliga.jpg

Nächste Spiele

RW HADAMAR
AUSWÄRTS
RW HADAMAR
MI., 08. FEBRUAR 2023 | 19:00
FV ENGERS
AUSWÄRTS
FV ENGERS
MI., 15. FEBRUAR 2023 | 19:00
FC HENNEF
AUSWÄRTS
FC HENNEF
SA., 18. FEBRUAR 2023 | 15:00
SG 2000 Mülheim-Kärlich
AUSWÄRTS
SG 2000 Mülheim-Kärlich
FR., 24. FEBRUAR 2023 | 19:30
SV ALEMANNIA WALDALGESHEIM
HEIM
SV ALEMANNIA WALDALGESHEIM
SO., 05. MÄRZ 2023 | 15:30

TuS Neuigkeiten

Drittes Testspiel dieser Wintervorbereitung: Schängel treffen auf den TuS Dietkirchen03Feb
Drittes Testspiel dieser Wintervorbereitung: Schängel treffen auf den TuS Dietkirchen
Nach den Testspielen gegen die Germania aus Metternich und dem FSV Frankfurt, steht für die Mannschaft von Michael Stahl und Ilyas Trenz das dritte Testspiel der Wintervorbereitung an. Die TuS gastiert am kommenden Samstag (04.02.2023) in Hessen, Gegner der Schängel ist der TuS Dietkirchen.
Die TuS trauert um Dr. Gerd Blaumeiser31Jan
Die TuS trauert um Dr. Gerd Blaumeiser
Der ehemalige Vereinsarzt der TuS Koblenz, Dr. Gerd Blaumeiser, ist im Alter von 80 Jahren verstorben. Dr. Blaumeiser war Orthopäde mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Sportmedizin und lehrte seit 1979 als Dozent am sportwissenschaftlichen Institut der Universität Koblenz. Neben seiner fachärztlichen Tätigkeit arbeitete er u. a. als Sachverständiger und Gutachter in der Schweiz. 
Testspiel gegen FSV Frankfurt am Samstag auf dem Oberwerth27Jan
Testspiel gegen FSV Frankfurt am Samstag auf dem Oberwerth
Am Samstag (28.01.23) testet die TuS Koblenz zum zweiten Mal in dieser Saisonvorbereitung. Gegner der Schängel ist Regionalligist FSV Frankfurt, die Partie wird um 14 Uhr im Stadion Oberwerth angepfiffen.
Patrick Baade und Michael Steiner übernehmen die U19 zur Winterpause26Jan
Patrick Baade und Michael Steiner übernehmen die U19 zur Winterpause
In der Jugendabteilung kommt es in der Winterpause zu Veränderungen im Trainerteam: Ab sofort übernehmen Patrick Baade (Trainer) und Michael Steiner (Co-Trainer) das Amt des U19-Trainergespanns. Patrick Baade, langjähriger Trainer der TuS, und Michael Steiner trainierten bislang das U14-Team der Schängel. Diese Aufgabe übernehmen bis zum Saisonende der erfahrene Patrick Wagner (Techniktrainer) und Sören Walkenbach (Co-Trainer U13).

Die Mannschaften

unsere TuS Koblenz Familie auf einen Blick.

Hauptsponsoren

Hauptsponsor, Ausrüster & Medienpartner
https://tuskoblenz.de/wp-content/uploads/2022/08/JOBS56_klein-e1661418945978.png
https://tuskoblenz.de/wp-content/uploads/2021/10/sponsor_capelli.png
https://tuskoblenz.de/wp-content/uploads/2022/02/antenne_logo.png

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gründung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fußballs in Neuendorf. Nur ein Jahr später folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Schüler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

TWITTER

2022 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien