NewsTuS Koblenz begleitet Special Olympics Rheinland-Pfalz am Oberwerth

21/09/2022
specialolympics_22_koblenz_02

„Gemeinsam stark!“ – Unter diesem Motto feiern rund 3.000 Beteiligte mit und ohne geistige Behinderung vom 20. – 22. September ein inklusives Fest der Begegnung in Koblenz. Im Rahmen der Special Olympics findet am Stadion Oberwerth heute und morgen auch ein Fu√üballturnier auf dem Kunstrasen statt.

Teile der 1. Mannschaft und des Trainerteams lie√üen sich die Gelegenheit nicht nehmen, die Veranstaltung zu unterst√ľtzen. So leitete das Trainerteam der Sch√§ngel in Zusammenarbeit mit Marc Feltgen, u. A. Verantwortlicher der Special Olympics Rheinland-Pfalz, beispielsweise das morgendliche Aufw√§rmprogramm der Mannschaften. Auch weitere Ehrenamtler aus dem Umfeld der TuS Koblenz, wie z.B. Stephan Mayer und Harald Salm, unterst√ľtzen derzeit die Special Olympics in Koblenz.

Die Sch√§ngel freuen sich, die Landesspiele der Special Olympics begleiten zu k√∂nnen und w√ľnschen den teilnehmenden Mannschaften viel Erfolg!¬†

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gr√ľndung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fu√üballs in Neuendorf. Nur ein Jahr sp√§ter folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Sch√ľler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

2023 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien