NewsEDEKA Fellenzer wird wieder Partner der TuS Koblenz

10/02/2023
edekafellenzer_2223

Einigen wird das Gewinnspiel der TuS Koblenz mit EDEKA Fellenzer bereits aufgefallen sein und hiermit ist es auch offiziell: EDEKA Fellenzer ist neuer Partner der Sch√§ngel. Bereits in fr√ľheren Jahren war Inhaber und TuS-Fan Karl-Heinz Fellenzer Unterst√ľtzer der TuS Koblenz, nach einer kurzen Pause erneuert der Unternehmer aus dem Westerwald jetzt sein Engagement bei der TuS.

Neben den L√§den in Herschbach (gegr√ľndet im Jahr 1998) und Puderbach (2006, Neubau 2022), er√∂ffnete Karl-Heinz Fellenzer in diesem Jahr einen weiteren Standort, dieses Mal in Ransbach-Baumbach. Der Unternehmer setzt in seinen Superm√§rkten, neben den √ľblichen Lebensmitteln, insbesondere auf regionale Produkte aus dem Westerwald.

‚ÄěWir freuen uns, dass wir bei Karl-Heinz Fellenzer das Feuer f√ľr die TuS wieder entfachen konnten und er als TuS-Fan unseren Verein wieder unterst√ľtzt. Wir bedanken uns f√ľr das erneute Engagement bei den Sch√§ngeln‚Äú, so Michael Stahl.

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gr√ľndung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fu√üballs in Neuendorf. Nur ein Jahr sp√§ter folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Sch√ľler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

2023 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien