1. MannschaftMeisterrunde beginnt: TuS Koblenz gastiert beim FK Pirmasens

24/03/2023
ankuendigung_auswaerts_pirmasens2023

Zehn regul√§re Spiele gibt‚Äôs in der Meisterrunde der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar f√ľr die Sch√§ngel, das erste findet am morgigen Samstag statt: Das Team von Michael Stahl und Ilyas Trenz reist nach Pirmasens, in den S√ľdwesten der Pfalz. Im framas Stadion im Sportpark Husterh√∂he wird um 14 Uhr die Partie gegen den FK Pirmasens angepfiffen.

Mit dem FK Pirmasens treffen die Sch√§ngel direkt auf ein Schwergewicht der Meisterrunde: In der letzten Saison spielte die Mannschaft von Trainer Martin Grie√ü noch in der Regionalliga S√ľdwest, zum Abschluss der diesj√§hrigen Qualifizierungsrunde in der S√ľdstaffel stand man mit 40 Punkten auf Platz eins. Die Ambitionen der Pf√§lzer sind klar: Unter dem Motto ‚ÄěZusomme widda nuff!‚Äú wird der direkte Wiederaufstieg in die Regionalliga angepeilt. Dazu m√ľssten die Jungs von der Husterh√∂he aber zun√§chst mal an der TuS Koblenz vorbei, die derzeit mit sechs Punkten Vorsprung vor den Pirmasensern in der Tabelle auf Rang zwei steht. Nach dem Einzug in das Halbfinale des Rheinlandpokals reisen die Blau-Schwarzen mit ordentlich Selbstbewusstsein und breiter Brust in die Pfalz. Welches der beiden Teams sich am Ende auf dem Rasen der Husterh√∂he durchsetzen kann, wird der morgige Samstag zeigen.

F√ľr die Fans der Sch√§ngel ist der Stehplatz-G√§steblock (Bereich G) ge√∂ffnet. Tickets kosten 7‚ā¨, erm√§√üigt 5‚ā¨. Die Tageskassen √∂ffnen in der Regel etwa eine Stunde vor Spielbeginn. Alternativ k√∂nnen Tickets im Vorfeld der Partie auch online unter dem Link https://shop.ticketpay.de/3GV3ENCE erworben und zu Hause ausgedruckt werden. G√§steparkpl√§tze stehen im r√ľckw√§rtigen Bereich des G√§steblocks in der North Carolina Avenue zur Verf√ľgung (Navi: North Carolina Avenue, 66953 Pirmasens).

Wir freuen uns auf eure lautstarke Unterst√ľtzung im ersten Spiel der Meisterrunde gegen den FK Pirmasens!

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gr√ľndung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fu√üballs in Neuendorf. Nur ein Jahr sp√§ter folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Sch√ľler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

2023 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien