Nachwuchsduo bleibt: Leon Gietzen und Lukas Szymczak verlängern

Nachwuchsduo bleibt: Leon Gietzen und Lukas Szymczak verlängern

Youngsters unterschreiben neue Zweijahresverträge

Die TuS Koblenz setzt den eingeschlagenen Weg mit jungen Spielern aus den eigenen Reihen konsequent fort. Mit Leon Gietzen und Lukas Szymczak haben zwei Talente aus der Schängel-Schmiede ihre Verträge verlängert. Sie unterschrieben jeweils für zwei Jahre bis zum 30. Juni 2021.

Die beiden Youngsters spielten vor einem Jahr noch gemeinsam in der U19, ehe sie unter Cheftrainer Anel Dzaka an den Seniorenbereich herangeführt wurden und ihre ersten Erfahrungen in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar sammelten. Gietzen brachte es in der abgelaufenen Saison auf 19 Einsätze, Szymczak lief bis zu seiner Verletzung (Knöchelbruch) siebenmal für die Schängel auf.

„Beide haben eine tolle Entwicklung genommen und sind auch ein Beleg für unsere sehr gute Jugendarbeit. Ich freue mich, mit Leon und Lukas auch in der neuen Saison weiter zusammenzuarbeiten“, erklärt TuS-Trainer Anel Dzaka.

möbel billi
Mitgliedsbeitrag 2019
Bitburger Braugruppe
Lotto Rheinland-Pfalz