Erstes von drei Oktober-Heimspielen: Am Samstag kommt K'lautern II

Erstes von drei Oktober-Heimspielen: Am Samstag kommt K'lautern II

Zweitplatzierte TuS trifft auf den Tabellenfünften – Anpfiff um 15.30 Uhr im Stadion Oberwerth (Foto: Heinz-Jörg Wurzbacher)

Auf gleich drei Heimspiele dürfen sich alle Schängel im Oktober freuen. Den Anfang macht die Begegnung gegen den 1. FC Kaiserslautern II. Das Spiel findet am Samstag, 5. Oktober, im Stadion Oberwerth statt. Anpfiff ist um 15.30 Uhr.

Die Lauterer Drittligareserve rangiert nach dem elften Spieltag auf dem fünften Tabellenplatz. Mit 21 Punkten befindet sich der FCK II in Lauerstellung zur TuS (23 Punkte, ein Spiel weniger). Zuletzt lief es für die kleinen Roten Teufel sehr erfolgreich, die vergangenen vier Partien konnten allesamt zu Null gewonnen werden. Gleich 13 Treffer erzielte Kaiserslautern in diesen vier Begegnungen, allein fünf davon fielen im jüngsten Heimspiel gegen Hassia Bingen.

Auf die Schängel wartet also eine harte Nuss, die es zu knacken gilt. Andererseits geht aber auch die Mannschaft von TuS-Trainer Anel Dzaka mit reichlich Rückenwind in die Partie. Immerhin verloren die Blau-Schwarzen in dieser Saison erst ein Spiel. Zuletzt gab es zwei Siege in Folge gegen Elversberg II (5:0) und in Karbach (2:1), wodurch die Schängel ihren zweiten Tabellenplatz festigen konnten.

Vieles spricht also für einen spannenden Fußballnachmittag auf dem Oberwerth. Kommt vorbei und erlebt diesen im Kreise der TuS-Familie. Die Mannschaft um Kapitän Michael Stahl freut sich wie immer auf eure lautstarke Unterstützung von den Rängen. Tickets für alle Heimspiele des Jahres können wie gewohnt auch vorab ganz bequem online erworben werden (www.tuskoblenz.de/tickets).

Wir sehen uns im Stadion Oberwerth!

möbel billi
Stadionzeitung der TuS Koblenz
Bitburger Braugruppe
Lotto Rheinland-Pfalz