U14 mit erfolgreicher Woche

U14 mit erfolgreicher Woche

Schängel erreichen die nächste Pokalrunde

Ein straffes Programm absolvierte das Team von André Steinbach in der vergangenen Woche. In Runde 4 des Rheinlandpokals konnte man sich am Dienstag in Emmelshausen gegen den TSV verdient mit 4:2 durchsetzen und damit das Ticket für das Achtelfinale lösen. Am Freitagabend spielten die Schängel gegen SG 99 Andernach, das aktuelle Tabellenschlusslicht der Rheinlandliga. Erwartungsgemäß erfüllte die TuS diese Pflichtaufgabe mit Bravour und konnte sich am 15. Spieltag mit einem 8:0 auf Platz 2 der Tabelle mit nur einem Punkt Rückstand auf Eintracht Trier festsetzen. Am Sonntag veranstaltete die JSG Niederahr einen attraktiven Leistungsvergleich mit dem Gastgeber, AK Berlin, Kickers Offenbach und unserer U14. Bei diesem hervorragend organisierten Turnier konnten die Schängel 3 Siege und 2 Unentschieden einfahren. Lediglich 1x verloren die Schängel gegen den späteren Turniersieger Kickers Offenbach.



Trainer Steinbach kommentierte: „Das war eine gute Woche mit viel Einsatzzeiten für alle Spieler. Gerade aus dem Leistungsvergleich konnte ich wieder einige Impulse mitnehmen, woran wir weiter arbeiten müssen. Die Siege gegen Emmelshausen und Andernach möchte ich nicht zu hoch aufhängen. Da ist das anstehende Stadtderby gegen Rot-Weiß ein anderer Gradmesser.“



Für TuS Koblenz U14 spielen: Evren Akahiskali, Felix Albrecht, Abdi Ali, Bastian Barth, Lorenc Canaj, Lucas Christof, Konrad Cornelius, David Girmann, Razak Issaka, Jayden Juranovic, Julius Krug, Ardian Rastelica, Marvin Richard, Jannik Schumann, Keanu Steinbach, Leonard Ulges, Ben Vulicevic, Luca Wehner, Xhemajl Zeneli.

möbel billi
zum Mitliedsantrag
zum Podcast
Stadionzeitung der TuS Koblenz
Bitburger Braugruppe
Lotto Rheinland-Pfalz