Almir Porca stürmt ab Sommer für die TuS Koblenz

Almir Porca stürmt ab Sommer für die TuS Koblenz

Angreifer kommt vom Ahrweiler BC

Die TuS Koblenz präsentiert den ersten Neuzugang für die kommende Saison. Almir Porca (rechts im Bild, gemeinsam mit Sportvorstand Admir Softic) wird ab Sommer für die Schängel auf Torejagd gehen. Der Mittelstürmer unterschrieb am Oberwerth einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2022.

In der Rückrunde der Saison 2016/17 trug Porca schon einmal das TuS-Trikot und kam dabei zu einem Kurzeinsatz in der Regionalliga Südwest. Anschließend wechselte der talentierte Angreifer zum Ahrweiler BC. Dort reifte er zu einem Top-Torjäger heran.

Gleich in seinem ersten Jahr beim ABC wurde Porca Torschützenkönig der Bezirksliga Mitte (44 Treffer). Gleiches gelang ihm nach dem Aufstieg in die Rheinlandliga auch eine Klasse höher mit 29 Toren. Und auch in der aktuellen Saison führt Porca mit 15 Treffern die Torschützenliste an. Vom Ahrweiler BC geht es für ihn nun diesen Sommer zurück zur TuS.

„Wir sind froh, dass sich Almir für uns entschieden hat. Er ist ein Stürmer mit Torinstinkt, seine Trefferquote spricht für ihn. Almir wird unser Offensivspiel zur neuen Saison bereichern und die Mannschaft verstärken“, freut sich TuS-Trainer Anel Dzaka über den 23-jährigen Neuzugang.

Die TuS Koblenz heißt ihren ersten Sommerneuzugang herzlich willkommen und kündigt für den Abend eine weitere positive Nachricht an.

möbel billi
zum Mitliedsantrag
zum Podcast
Stadionzeitung der TuS Koblenz
Bitburger Braugruppe
Lotto Rheinland-Pfalz