Heute letzter Tag der „Schutzschängel“-Aktion

Heute letzter Tag der „Schutzschängel“-Aktion

Per Spende dem Verein helfen und Teil eines Sondertrikots werden!

In der letzten Woche startete die TuS Koblenz 1911 e.V. die Aktion „Schutzschängel“. 





Der Vereinspräsident Christian Krey freut sich über den bisherigen Zuspruch der Aktion: „Es haben sich bereits unglaublich viele Menschen an der Aktion beteiligt. Sogar ehemalige Spieler der TuS haben gespendet und manche TuS-Mannschaften haben den Inhalt ihrer Mannschaftskassen der Aktion zur Verfügung gestellt. Das beweist einmal mehr wie besonders dieser Verein ist.“





Vizepräsident Nils Lappahn ergänzt: „Um das Trikot auch noch in einer angemessenen Zeit entwerfen und und bei unserem Partner Capelli produzieren lassen zu können, mussten wir die Aktion leider zeitlich begrenzen. Die Teilnahme an der Sondertrikot-Aktion „Schutzschängel“ ist somit nur bis zum heutigen Sonntag, den 22. März 2020 um 23:59 Uhr möglich.“



Gespendet werden kann




per Paypal an 


paypal.me/tuskoblenz1911eV


christian.krey@tuskoblenz.de


paypal@tuskoblenz.de 





per Überweisung auf das Konto der TuS Koblenz 


IBAN: DE36 5705 0120 0019 0080 44 





Um namentlich auf dem Trikot zu erscheinen, spende mindestens 19,11 € mit dem Verwendungszweck "Spende TuS Koblenz 1911 e.V." und gib zusätzlich deinen Namen und deine E-Mail-Adresse an.

möbel billi
zum Mitliedsantrag
zum Podcast
Stadionzeitung der TuS Koblenz
Bitburger Braugruppe
Lotto Rheinland-Pfalz