TuS Koblenz II startet mit Kantersieg

TuS Koblenz II startet mit Kantersieg

Die zweite Mannschaft schlägt den FC Arzheim II mit 9:0

Am ersten Spieltag in der Kreisklasse D startete die zweite Mannschaft der TuS Koblenz mit einem Kantersieg in ihre zweite Saison. Vor 130 Zuschauern konnte sich die Mannschaft nach einer engagierten und vor allem in der zweiten Hälfte dominant geführten Partie mit 9:0 (1:0) gegen den FC Germania Arzheim II durchsetzen.
Von Beginn an konnten die Blau-Schwarzen Druck auf das Tor der Gäste aufbauen, erarbeiteten sich auch viele Chancen, die aber allesamt nicht zum Erfolg führten.
Arzheim II konnte sich nur ab und an aus der Umklammerung lösen und selbst nach vorne spielen. Die Defensive der TuS stand aber weitestgehend sicher, so dass keine echte Torgefahr entstand.

Kurz vor dem Pausenpfiff konnte sich die zweite Mannschaft dann durch einen Kopfball von Kai Hoffend (43.) belohnen und mit der 1:0 Führung in die Pause gehen.

Zu Beginn der zweiten Hälfte ergänzte dann Zoran Juranovic das Offensivspiel der TuS und konnte sich bereits nach vier Minuten in die Torschützenliste eintragen. Nach gutem Spielzug tauchte er alleine vor dem Gästetorwart auf und versenkte sicher zum 2:0 (49.).
Nur zwei Minuten später war der Widerstand der Gäste dann gebrochen. Nach einem langen Einwurf von Mike Welzel verlängerte ein Arzheimer Spieler unglücklich mit dem Kopf ins eigene Tor zum 3:0 (51.).
Nun ging es Schlag auf Schlag. Durch Tore von Adrian Wendels (59.), Marin Tomas (63.) und erneut Zoran Juranovic (67., Foulelfmeter) sowie Kai Hoffend (69.) erhöhte die TuS innerhalb kürzester Zeit auf 7:0. Die Zuschauer waren entsprechend zufrieden und feuerten das Team weiter an.

Arhzeim ersehnte den Schlusspfiff, aber Zoran Juranovic (per sehenswertem, direkt verwandeltem Freistoß) und Kai Hoffend erzielten jeweils noch ihren dritten Treffer der Partie und besiegelten so das Endergebnis von 9:0 (1:0).
Ein mehr als gelungener Start in die Saison. Der Sieg soll am kommenden Sonntag um 11:00 Uhr beim SC Vallendar II vergoldet werden. Das nächste Heimspiel der TuS Koblenz II findet am 19.September 2020 um 18:30 Uhr auf Schmitzers Wiese statt.
Die zweite Mannschaft freut sich über zahlreiche Besucher.
Ein großer Dank geht an den FC Arzheim II, die ein faires Spiel gespielt haben und uns als guter Gast in Erinnerung bleiben werden. Wir wünschen der Mannschaft viel Erfolg in der weiteren Saison und freuen uns auf das Rückspiel im Pappelstadion in Arzheim.

Zusammenfassung
1:0 Kai Hoffend (43.)
2:0 Zoran Juranovic (49.)
3:0 Eigentor (51.)
4:0 Adrian Wendels (59.)
5:0 Marin Tomas (63.)
6:0 Zoran Juranovic (67., Foulefmeter)
7:0 Kai Hoffend (69.)
8:0 Kai Hoffend (83.)
9:0 Zoran Juranovic (89.)

Die zweite Mannschaft trifft am kommenden Sonntag, um 11:00 Uhr in Vallendar auf den SC Vallendar II, der seinen Saisonauftakt im Derby gegen den SV Niederwerth III knapp mit 0:1 verloren hat. Die Mannschaft freut sich auf zahlreiche Unterstützung vor Ort.
möbel billi
Adventskalender 2020
zum Mitliedsantrag
zum Podcast
Stadionzeitung der TuS Koblenz
Bitburger Braugruppe
Lotto Rheinland-Pfalz