Deprecated: Required parameter $fingerprint follows optional parameter $port in /srv/www/chroot/tus-ko01/home/tus-ko01/www/public/wp-content/plugins/updraftplus/addons/sftp.php on line 302

Deprecated: Required parameter $user follows optional parameter $port in /srv/www/chroot/tus-ko01/home/tus-ko01/www/public/wp-content/plugins/updraftplus/addons/sftp.php on line 302

Deprecated: Required parameter $settings_values follows optional parameter $initial_value in /srv/www/chroot/tus-ko01/home/tus-ko01/www/public/wp-content/plugins/updraftplus/addons/s3-enhanced.php on line 116
Schängel zu Gast bei Hertha Wiesbach – TuS Koblenz 1911 e.V.
 

1. MannschaftNewsSchängel zu Gast bei Hertha Wiesbach

06/05/2022
6

Am kommenden Sonntag (08.05.) reisen die Schängel mal wieder ins Saarland: Das Team von Michael Stahl ist zu Gast bei Hertha Wiesbach, gespielt wird um 14 Uhr auf dem Kunstrasenplatz im ProWin-Stadion (proWin Stadion, Am Sportplatz, 66571 Eppelborn-Wiesbach).

Die Wiesbacher scheinen nach Niederlagen unter anderem gegen die TuS, Trier und Engers wieder in die Spur gefunden zu haben: Unter der Woche konnte man den FC Karbach mit 4:1 auf heimischem Geläuf besiegen und hat sich fest vorgenommen, eine Serie zu starten. Die Schängel wiederum werden stark ersatzgeschwächt nach Wiesbach reisen müssen, so fehlen unter anderem Yusupha Sawaneh (verletzungsbedingt), Kapitän Eldin Hadzic (Gelb-Rot-Sperre), Jacob Pistor (private Gründe), Mohamed Loum (krank), Nihat Farajli (krank) und der langzeitverletzte Lukas Szymczak (Kreuzbandriss). Ob Umut Sentürk (Verletzung im letzten Spiel), Daniel von der Bracke und Jonas Bast dem Team zur Verfügung stehen werden, ist derzeit noch offen. Wie man gegen Hertha Wiesbach gewinnt, wissen die Blau-Schwarzen allerdings: Im Hinspiel vor wenigen Wochen gelang ein überzeugender 3:1-Erfolg.

Tickets für die Partie kosten 7€, ermäßigt 5€. Das Stadion kann über den Haupteingang betreten werden, es gibt dort einen gesonderten Zugang für TuS-Fans. Parkplätze stehen direkt am Stadion zur Verfügung. 

Die TuS Koblenz freut sich auf eure Unterstützung vor Ort! 

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gründung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fußballs in Neuendorf. Nur ein Jahr später folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Schüler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

TWITTER

@tuskoblenz - 4 Wochen

RT : TuS Neuendorf bzw. stehen für große Fußballgeschichte. Einst die "gelbe Gefahr" aus dem "Fußballdorf", gab es…

@tuskoblenz - 1 Monat

👇

@tuskoblenz - 1 Monat

Heeee! 🥲

2022 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien