SchängelschmiedeSchängelschmiede am Wochenende im Einsatz

30/09/2022
schaengelschmiede_1_2_okt_22

Am 7. Spieltag der B-Junioren Regionalliga S√ľdwest trifft die U17 am Sonntag zuhause auf die Spfr. Eisbachtal und damit auf eine Mannschaft aus dem oberen Tabellendrittel. Die TuS steht mit vier Punkten aus vier Spielen derzeit nur auf dem zw√∂lften Tabellenplatz und m√∂chte daher gegen Eisbachtal unbedingt punkten. Ansto√ü ist um 13 Uhr auf dem Kunstrasenplatz Oberwerth.

F√ľr unsere U15 steht am morgigen Samstag ein Ausw√§rtsspiel bei Eintracht Trier auf dem Programm. Mit sechs Punkten belegt die TuS derzeit den sechsten Tabellenplatz. Die Trierer konnten von vier Spielen nur eins gewinnen und stehen damit auf Platz elf in der Tabelle. Die Sch√§ngel m√∂chten nach dem knapp verlorenen Spiel gegen Kaiserslautern Wiedergutmachung betreiben und drei Punkte mit nach Koblenz nehmen. Ansto√ü ist um 14:30 Uhr auf dem Rasenplatz am Moselstadion in Trier.

Auch die U16 trifft auswärts auf den SV Eintracht Trier. Anstoß ist um 17 Uhr ebenfalls auf dem Rasenplatz Moselstadion in Trier.

Unsere U14 ist am 6. Spieltag der C-Junioren Rheinlandliga zuhause gegen die JSG Weyerbusch gefordert. Anstoß ist am Samstag um 12:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz Oberwerth.

Die U13 spielt morgen zuhause gegen den FC Trier. Anstoß ist um 18:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz Oberwerth.

F√ľr die U12 geht es am Samstag ausw√§rts gegen die SG Westum. Ansto√ü ist um 13 Uhr auf dem Rasenplatz L√∂hndorf in Sinzig.

Auf einen Heimspieltag kann sich die U10 freuen. F√ľr die Sch√§ngel geht es am Samstag gegen die JSG Moseltal Dieblich. Ansto√ü ist um 10 Uhr auf dem Kunstrasenplatz Oberwerth.

Unsere U9 trifft am Samstag auf dem Kunstrasenplatz Oberwerth auf den FC Rot-Weiss Koblenz, Anstoß ist ebenfalls um 10 Uhr.

Die TuS und unsere Jugendpaten Globus und Wintec Autoglas w√ľnschen ein erfolgreiches Wochenende!

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gr√ľndung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fu√üballs in Neuendorf. Nur ein Jahr sp√§ter folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Sch√ľler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

2024 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien