SchängelschmiedeSpieltagsbericht der Schängelschmiede

05/09/2023
schaengelschmiede_2324_anfangsept

Unsere U19 erwischte beim Regionalligaauftakt einen schwierigen Tag und verlor auch in der H√∂he verdient mit 3:0 gegen den Ludwigshafener SC. Dabei sah es lange Zeit eher nach einem typischen 0:0-Spiel aus. In der ersten H√§lfte kamen beide Mannschaften kaum gef√§hrlich vor das gegnerische Tor. Kurz nach Wiederanpfiff gingen die G√§ste nach einem Fehlpass im Koblenzer Aufbauspiel in F√ľhrung. Befl√ľgelt durch die F√ľhrung, erspielten sich die Ludwigshafener weitere Chancen und trafen so Mitte der zweiten H√§lfte zun√§chst zum 2:0 und kurz vor dem Schlusspfiff zum 3:0-Endstand.

Ausw√§rts bei der Spvgg. EGC Wirges musste sich die U17 mit 3:0 geschlagen geben. Die Gastgeber gingen in der dritten Minute per Strafsto√ü in F√ľhrung. Mit dem 1:0 ging es in die Pause, aber auch nach dem Seitenwechsel wusste der Gastgeber zu √ľberzeugen und erh√∂hte zun√§chst in der 60. Minute auf 2:0 und traf neun Minuten sp√§ter zum 3:0-Endergebnis.

Leider gab es auch f√ľr unsere U15 im ersten Ligaspiel keine Punkte. Gegen den Titelverteidiger 1. FC Kaiserslautern verlieren die Sch√§ngel nach einem guten Auftritt 3:0. Die TuS war gut in der Partie und zeigte immer wieder gute Momente im Spielaufbau, der FCK war jedoch effizient vor dem Tor und traf gleich in der ersten Minute nach einer Standardsituation zum 1:0. In der zweiten H√§lfte erh√∂hte der Favorit ebenfalls nach einem Standard zum 2:0. Auch die TuS erspielte sich gute Chancen, traf jedoch einmal nur das Aluminium und bekam den Anschlusstreffer wegen einer vermeintlichen Abseitsstellung aberkannt. Den Schlusspunkt setzte erneut Kaiserslautern, die nach einem Eckball der TuS per Konter den Deckel drauf machten.

Der U16 gelang im ersten Rheinlandliga-Spiel der neuen Saison ein 6:0-Kantersieg gegen den JFV Wittlicher-Tal.

Unsere U14 musste sich zuhause gegen den JFV Schieferland knapp mit 4:5 geschlagen geben.

Die U13 konnte sich am ersten Spieltag mit 5:3 gegen den Aufsteiger SSV Heimbach-Weis durchsetzen.

Unsere U12 absolvierte zwei aufschlussreiche Testspiele gegen die JSG Stadt Boppard und den SV Eintracht Trier.

Der Spieltagsbericht der Schängelschmiede wird präsentiert von Koblenzer WohnBau und Wintec Autoglas.

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gr√ľndung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fu√üballs in Neuendorf. Nur ein Jahr sp√§ter folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Sch√ľler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

2023 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien