1. MannschaftAuswärtsspiel bei SG Barockstadt Fulda-Lehnerz am Samstag

01/09/2023
vorbericht_sgbarockstadt_2324_auswaerts

Am morgigen Samstag (02.09.2023) trifft die TuS Koblenz in Fulda auf die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz, gespielt wird um 14 Uhr im Stadion der Stadt Fulda.

Nach der Auftaktniederlage gegen den VfB Stuttgart II, sind die Barockstädter seitdem ungeschlagen: Gegen den FC-Astoria Walldorf und den SGV Freiberg ging man als Sieger vom Platz, vom FC Homburg trennte man sich 2:2-Unentschieden. Gegen die Kickers aus Offenbach erreichte das Team von Trainer Sedat Gören am vergangenen Dienstag ein 1:1-Unentschieden.

Das Stadion der Stadt Fulda √∂ffnet morgen ab 12:30 Uhr. F√ľr die Fans der TuS Koblenz steht ein G√§steparkplatz (P2) zur Verf√ľgung (Navigation: Olympiastra√üe 12, 36041 Fulda), alternativ kann der Parkplatz P3 (Flugfeld) der Landesgartenschau angefahren werden. Der G√§steblock befindet sich auf der Gegengeraden, ist ausschlie√ülich √ľber den Zugang Olympiastra√üe zu erreichen und ist bautechnisch ein reiner Sitzplatzblock, es gibt allerdings auch Stehplatzm√∂glichkeiten.

Bitte beachtet, dass – aufgrund der beh√∂rdlichen Einsch√§tzung der Begegnung als Sicherheitsspiel – der Zugang in TuS-Trikots und √§hnlichem nur im G√§steblock m√∂glich ist. Sitzpl√§tze im G√§stebereich kosten 12‚ā¨, erm√§√üigt 9‚ā¨. Stehpl√§tze kosten 10‚ā¨, erm√§√üigt 7‚ā¨. Im Stadion ist nur Bargeldzahlung m√∂glich.

Der DKF ruft die Fans der Sch√§ngel dazu auf, gemeinsam mit dem Zug nach Fulda zu reisen. Treffpunkt ist morgen fr√ľh um 07.30 Uhr am Koblenzer Hauptbahnhof.

Wir freuen uns auf eure Unterst√ľtzung in Fulda!

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gr√ľndung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fu√üballs in Neuendorf. Nur ein Jahr sp√§ter folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Sch√ľler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

2023 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien