SchängelschmiedeSpieltagsbericht der Schängelschmiede

12/03/2024
schaengelschmiede_ergebnisse_mittemaerz2024

Unsere U19 bleibt im neuen Jahr leider weiterhin ohne Pflichtspielsieg. Nach dem Pokalaus gegen den FC Metternich, verloren die Sch√§ngel an diesem Wochenende ihr Ausw√§rtsspiel beim FK Pirmasens mit 4:1 und stecken somit weiterhin im Abstiegskampf. Dabei gingen die Koblenzer nach neun Minuten durch Nic Alsbach zun√§chst in F√ľhrung. In der Folge erspielte sich die TuS nur wenige weitere Chancen, sodass die Gastgeber noch vor der Halbzeitpause das Spiel zu ihren Gunsten drehten. In der zweiten H√§lfte stand unsere U19 defensiv etwas stabiler und lie√ü weniger Chancen des Gegners zu. Kurz vor Schluss traf Pirmasens dennoch per Doppelschlag zum 4:1-Endstand.

Im Heimspiel gegen den FSV Trier-Tarforst zeigte unsere U17 einen souver√§nen Auftritt und gewann mit 6:0. Aufgrund einer sehr guten Defensivleistung der Sch√§ngel kam der Gegner kaum zu Chancen. Auch offensiv wusste Blau-Schwarz zu √ľberzeugen und erspielte sich viele gute Gelegenheiten, wobei das Ergebnis aufgrund einiger ungenutzter Chancen sogar noch h√∂her h√§tte ausfallen k√∂nnen. Die Tore f√ľr die TuS erzielten Jan Friesen (2), Ben Vulicevic, Rayen Somrani, Samet Kaya und Roman Hudov.

Nach zwei Pflichtspielsiegen in Folge verlor, unsere U15 dieses Wochenende mit 6:1 gegen den SV Elversberg. Eigentlich waren die Sch√§ngel gut im Spiel und zeigten eine gute Anfangsphase, in der die F√ľhrung von Elversberg etwas √ľberraschend fiel. Danach brachen die Koblenzer leider ein und so f√ľhrten die G√§ste bereits vor der Pause mit 4:0. In der zweiten H√§lfte war bei beiden Mannschaften etwas die Luft raus. Dem SVE gelangen dennoch zwei weitere Treffer und Elson Muqa erzielte noch ein Tor f√ľr Blau-Schwarz.

Unsere U16 musste sich am 2. Spieltag der B-Junioren Rheinlandliga Meisterstaffel knapp mit 0:1 gegen den JFV Wolfstein WW/Sieg geschlagen geben.

Im Auswärtsspiel beim JFV Wolfstein WW/Sieg war unsere U13 mit 2:0 siegreich.

Die U11 gewann ihr Heimspiel gegen die JSG Untermosel mit 2:1.

Unsere U10 konnte sich mit 8:2 gegen die SG 2000 M√ľlheim-K√§rlich durchsetzen.

Der Spieltagsbericht der Schängelschmiede wird präsentiert von Koblenzer WohnBau und Wintec Autoglas.

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gr√ľndung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fu√üballs in Neuendorf. Nur ein Jahr sp√§ter folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Sch√ľler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

2023 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien