1. MannschaftTuS Koblenz am Samstag zu Gast bei TSV Schott Mainz

15/03/2024
vorbericht_schottmainz_auswaerts_2324

Am morgigen Samstag (16.03.2024) trifft die TuS Koblenz auswärts auf den TSV Schott Mainz, gespielt wird um 14 Uhr auf dem Kunstrasenplatz der Bezirkssportanlage in Mainz-Mombach. 

Beide Teams sind mit R√ľckschl√§gen in die Restrunde der Regionalliga S√ľdwest gestartet: W√§hrend sich die TuS der Zweitvertretung der TSG Hoffenheim und der SG Barockstadt geschlagen geben musste, verlor Mitaufsteiger TSV Schott Mainz zum Auftakt ins Jahr 2024 gegen den FC 08 Homburg sowie Kickers Offenbach. Das Hinspiel im Stadion Oberwerth entschied die TuS Koblenz durch einen Doppelpack von Dylan Esmel mit 2:0 f√ľr sich. W√§hrend in Vorbereitung auf die Partie eine regul√§re Trainingswoche hinter der TuS Koblenz liegt, waren die Mainzer indes unter der Woche gefordert: Am vergangenen Mittwoch setzte sich das Team von Trainer Samuel Horozovic nach 120 Minuten im Halbfinale des S√ľdwestpokals gegen Verbandsligist SV Hermersberg mit 2:1 durch und zog in das Endspiel ein.

Die Bezirkssportanlage in Mainz-Mombach √∂ffnet am Samstag ab 12:30 Uhr. Tickets gibt es im Vorfeld der Partie auf https://t1p.de/edzr7 oder an der G√§stekasse, diese kosten 10‚ā¨ als Vollzahler und 8‚ā¨ erm√§√üigt, der Eingang zum G√§stebereich erfolgt √ľber Tor 6. Mit dem Parkplatz P2 (Navi: Erzbergerstra√üe, 55120 Mainz) steht eine Parkm√∂glichkeit f√ľr TuS-Fans zur Verf√ľgung. Alternativ kann die Bezirkssportanlage auch mit dem √ĖPNV erreicht werden, etwa von Mainz Hbf mit den Stra√üenbahnlinien 50 (Richtung R√∂merquelle) und 52 (Richtung Poststra√üe) bis zur Haltestelle Turmstra√üe/Waggonfabrik, von dort sind es etwa 600m Fu√üweg bis zum Eingang des G√§stebereichs an Tor 6.¬†

Wir freuen uns auf eure Unterst√ľtzung in Mainz!¬†

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gr√ľndung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fu√üballs in Neuendorf. Nur ein Jahr sp√§ter folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Sch√ľler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

2023 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien