SchängelschmiedeSpieltagsvorschau der Schängelschmiede

24/11/2023
spieltagsvorschau_schaengelschmiede_endenov23

F√ľr unsere U15, U17 und die U19 hei√üt der Gegner diese Woche TSV Schott Mainz.

Die U19 empf√§ngt die Mainzer am Sonntag um 13 Uhr auf dem Oberwerth. Nach dem Kantersieg am vergangenen Wochenende gegen den Tabellenletzten wartet mit dem TSV der Tabellenzweite, die bereits vier von f√ľnf Ausw√§rtsspielen gewannen. Im direkten Vergleich haben die Sch√§ngel mit neun Siegen, drei Remis, und sechs Niederlagen die Nase vorn und konnten auch in der letzten Saison beide Duelle gewinnen.

Unsere U17 ist auswärts beim TSV Schott gefordert, der ein direkter Tabellenkonkurrent ist. Die beiden Mannschaften trennt aktuell nur ein Punkt voneinander. Auf heimischem Platz gelang den Mainzern bislang nur ein Sieg aus sechs Spielen. Die Koblenzer möchten drei Punkte holen und so an den Gastgebern in der Tabelle vorbeiziehen. Los geht’s am Samstag 16:30 Uhr in Mainz.

Auf unsere U15 wartet ein Heimspiel gegen den TSV, den aktuell nur vier Punkte von dem ersten Abstiegsplatz trennen. Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge möchten die Schängel gegen die Mainzer unbedingt wieder punkten. Das Spiel beginnt am Samstag um 14:30 Uhr auf dem Oberwerth.

Die U16 ist am Samstag auswärts bei der TuS Mosella Schweich gefordert. Angepfiffen wird die Partie um 17 Uhr in Schweich.

Unsere U14 empf√§ngt sonntags um 16 Uhr den JFV Rhein-Hunsr√ľck auf dem Oberwerth.

Die U13 hat am Samstag ein Auswärtsspiel bei der JSG Hammerland-Niederhausen. Anstoß ist um 13:30 Uhr in Hamm.

F√ľr die U12 steht am Samstag um 12 Uhr zun√§chst das Pflichtspiel gegen den JFV Rhein-Hunsr√ľck in Kastellaun an. Am Sonntag um 12 Uhr empfangen die Sch√§ngel dann in Boppard den 1. JFS K√∂ln zum Freundschaftsspiel.

Am Samstag trifft die U11 im Freundschaftsspiel auf den FC BW Friesdorf. Anstoß ist um 10:30 Uhr im Sportzentrum Friesdorf in Bonn.

F√ľr unsere J√ľngsten der U9 steht ein Freundschaftsspiel gegen den Ahrweiler BC an. Los geht‚Äôs um 12:30 Uhr in Bad Neuenahr-Ahrweiler.

Die TuS und ihre Jugendpaten Koblenzer WohnBau und Wintec Autoglas w√ľnschen ein erfolgreiches Wochenende!

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gr√ľndung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fu√üballs in Neuendorf. Nur ein Jahr sp√§ter folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Sch√ľler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

2023 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien