SchängelschmiedeSpieltagsvorschau der Schängelschmiede

06/10/2023
spieltagsvorschau_schaengelschmiede_anfmittokt_23

F√ľr unsere U19 gilt es nach dem Derbysieg am vergangenen Wochenende die positive Entwicklung fortzuf√ľhren. Hierzu reisen die Sch√§ngel am Sonntag zum SV Gonsenheim. Genau wie die TuS weisen die Mainzer zwei Siege, ein Remis und zwei Niederlagen in der aktuellen Saison auf. Die Koblenzer m√∂chten bei den Gonsenheimern im vierten Spiel in Folge ungeschlagen bleiben und drei Punkte mit aufs Oberwerth bringen. Gespielt wird am Sonntag um 14 Uhr in Gonsenheim.

Am 7. Spieltag der Regionalliga S√ľdwest empf√§ngt die U17 den 1. FSV Mainz 05 auf dem Oberwerth. Mit drei Punkten R√ľckstand auf die Mainzer belegt Blau-Schwarz derzeit den f√ľnften Tabellenplatz. Mit dem FSV kommt allerdings eine ausw√§rtsstarke Mannschaft aufs Oberwerth, die Mainzer gewannen drei von drei Spielen auf fremden Pl√§tzen. Die Partie beginnt am Sonntag um 13 Uhr auf dem Kunstrasenplatz Oberwerth.

Unsere U15 gewann unter der Woche bereits mit 5:0 zuhause gegen die Sportfreunde Eisbachtal und m√∂chte am Samstag beim 1. FC Saabr√ľcken den dritten Sieg in Folge einfahren. Die Saarl√§nder gewannen drei von sechs Spielen, spielten einmal Unentschieden und mussten sich zwei Mal geschlagen geben. Die TuS und den FC trennt in der Tabelle derzeit nur ein Punkt. Das Spiel startet um 14:30 Uhr in Saarbr√ľcken.

F√ľr die U16 steht am Samstag um 16 Uhr ein Ausw√§rtsspiel in Konz-Niedermennig gegen die JSG Sarr-Mosel Konz an.

Unsere U14 trifft auswärts auf den FC Metternich. Anstoß ist am Samstag um 14 Uhr in Metternich.

Auch die U13 tritt am Samstag beim FC Metternich an. Los geht’s um 12 Uhr in Metternich.

Die U12 spielt gegen die SG 99 Andernach. Angepfiffen wird die Partie um 14 Uhr in Andernach.

F√ľr die U11 geht es am Samstag gegen den FC Arzheim. Ansto√ü ist um 11 Uhr in Arzheim.

Die TuS und ihre Jugendpaten Koblenzer WohnBau und Wintec Autoglas w√ľnschen ein erfolgreiches Wochenende!

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gr√ľndung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fu√üballs in Neuendorf. Nur ein Jahr sp√§ter folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Sch√ľler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

2023 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien