Deprecated: Required parameter $fingerprint follows optional parameter $port in /srv/www/chroot/tus-ko01/home/tus-ko01/www/public/wp-content/plugins/updraftplus/addons/sftp.php on line 302

Deprecated: Required parameter $user follows optional parameter $port in /srv/www/chroot/tus-ko01/home/tus-ko01/www/public/wp-content/plugins/updraftplus/addons/sftp.php on line 302

Deprecated: Required parameter $settings_values follows optional parameter $initial_value in /srv/www/chroot/tus-ko01/home/tus-ko01/www/public/wp-content/plugins/updraftplus/addons/s3-enhanced.php on line 116
TuS Koblenz bezwingt TuS Oberwinter mit 3:0 und steht im Pokalachtelfinale – TuS Koblenz 1911 e.V.
 

1. MannschaftTuS Koblenz bezwingt TuS Oberwinter mit 3:0 und steht im Pokalachtelfinale

11/10/2022
pokal_3runde_2223

Im Rahmen der dritten Runde des Bitburger Rheinlandpokal gastierte die TuS Koblenz zum dritten Mal im laufenden Pokalwettbewerb bei einem Teilnehmer der Bezirksliga Mitte. Nach den erfolgreichen Pokalspielen in Mörschbach und Rheinböllen, führte das Los die Schängel in den nördlichen Teil des Verbandes zum TuS Oberwinter. Jener Gegner, gegen den die TuS Koblenz vor rund 10 Jahren aus dem Bitburger Rheinlandpokal ausschied, gegen den man sich aber im Sommer des letzten Jahres ebenfalls im Pokal durchsetzen konnte.

Vor allem in Halbzeit eins taten sich die Schängel schwer, Lösungen zu kreieren. Auf einigen Positionen durchrotiert, hatte man zwar den höheren Anteil an Ballbesitz, jedoch fand der Ball im 1. Durchgang nicht den Weg ins Netz. Anders dann in der zweiten Halbzeit: Die Schängel kamen schwungvoll aus der Kabine und drückten auf eine schnelle Führung. Spätestens mit den Wechseln von Esmel und Sentürk nach 54 Minuten, zeigte sich der spielerische und konditionelle Klassenunterschied. Esmel schaltete sich mit einem seiner ersten Ballkontakte gut ein und ließ den Ball zu Qenaj wandern, dieser schoss aus nächster Nähe zur verdienten Führung der Schängel ein. Keine zehn Minuten später war es German Kurbashyan, der den Vorsprung nach schön vorgetragenem Angriff für die TuS ausbauen konnte. Doch obwohl sich reihenweise Gelegenheiten boten, die Begegnung endgültig zu entscheiden, brauchte es für das dritte Tor des Abends erst die 90. Spielminute: Umut Sentürk konnte im vollen Lauf nur regelwidrig im Sechzehner gestoppt werden, den fälligen Elfmeter verwandelte der eingewechselte Dylan Esmel zum 3:0-Endstand.

Für die Schängel bedeutet der Pokalerfolg in Oberwinter das Erreichen des Achtelfinales im Bitburger Rheinlandpokal, dieses wird noch im November ausgespielt und am 13. Oktober 2022 ausgelost.

Für die TuS Koblenz spielten:
Bast – Ahmetaj, von der Bracke, Grgic – Qenaj, Wingender, Mandt (67. Maloku), Farajli (54. Sentürk) – Fuß (54. Esmel), Kurbashyan (79. Mahrla) – Shaqiri (58. Hadzic)

Tore:
0:1 Armend Qenaj (56.)
0:2 German Kurbashyan (65.)
0:3 Dylan Esmel (90.)

Besondere Vorkommnisse:
Keine

Zuschauer:
250

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gründung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fußballs in Neuendorf. Nur ein Jahr später folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Schüler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

TWITTER

@tuskoblenz - 4 Wochen

RT : TuS Neuendorf bzw. stehen für große Fußballgeschichte. Einst die "gelbe Gefahr" aus dem "Fußballdorf", gab es…

@tuskoblenz - 1 Monat

👇

@tuskoblenz - 1 Monat

Heeee! 🥲

2022 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien