Newsawk wird neuer Premium-Partner der TuS Koblenz

02/08/2022
awkxTuS_01

Viele Koblenzerinnen und Koblenzer werden es gesehen haben, aber mit Garantie die Mitglieder und Fans der TuS Koblenz: die gro√üen Plakatw√§nde in der Stadt im Rahmen des Testspiels der Sch√§ngel gegen Zweitligist Fortuna D√ľsseldorf. Auf dem anschlie√üenden Stadionfest haben es bereits einige mitbekommen und jetzt wird es offiziell: Die awk AUSSENWERBUNG GmbH ist ab sofort neuer Premium-Partner der TuS Koblenz.¬†

Die awk AUSSENWERBUNG GmbH mit Sitz in der August-Horch-Straße in Koblenz ist die Nr. 2 in der deutschen Außenwerbebranche und vermarktet einen Bestand von mehr als 50.000 klassischen Werbeflächen an Direktkunden und Agenturen in ganz Deutschland. Neben den 32.500 Großflächen und 14.200 Citylight-Postern runden Ganzsäulen, Panoramaflächen und Allgemeinstellen das Produktportfolio ab. Als Mitglied der Firmengruppe Freund zählt die awk zu den Pionieren in der Außenwerbung und hat dem Medium Plakat maßgeblich zu dessen Marktstellung verholfen. 

Vizepr√§sident Nils Lappahn zur neuen Premium-Partnerschaft mit der awk: ‚ÄěMit der awk haben wir einen starken Partner im Bereich Werbung an unserer Seite. So ziemlich jeder Koblenzerin und jedem Koblenzer fallen die zahlreichen Plakate der awk, die stadtweit zu finden sind, ins Auge. Die awk ist zwar ein Koblenzer Unternehmen, aber deutschlandweit vertreten. Besonders m√∂chte ich mich bei Stefanie Erlinghagen und Angelo Peruzzini von der awk bedanken, die Gespr√§che zwischen allen Verantwortlichen wurden in einer vertrauensvollen und bisweilen auch heiteren und lockeren Art und Weise gef√ľhrt. Wir freuen uns auf die neue Zusammenarbeit und dar√ľber, die awk als Premium-Partner der Sch√§ngel begr√ľ√üen zu d√ľrfen.‚Äú

Foto: Vizepräsident Nils Lappahn, Stefanie Erlinghagen, Angelo Peruzzini (beide awk) und Präsident Christian Krey  

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gr√ľndung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fu√üballs in Neuendorf. Nur ein Jahr sp√§ter folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Sch√ľler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

2023 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien