NewsDeloro Wear Solutions aus Koblenz wird Premium-Partner der TuS Koblenz

01/12/2022
deloro_premiumpartner_web

Die TuS Koblenz kann sich √ľber weitere Unterst√ľtzung aus der regionalen Wirtschaft freuen: Deloro Wear Solutions, Hersteller verschlei√üfreier Metallteile, ist ab sofort neuer Premium-Partner der Sch√§ngel.

Das mittelst√§ndische Unternehmen mit Sitz in Koblenz-Kesselheim besch√§ftigt mehrere hundert Mitarbeiter und ist sowohl Anbieter von innovativen metallischen Verschlei√ül√∂sungen als auch Hersteller von kundenindividuell gestalteten PTA-Schwei√üanlagen. Als weltweit f√ľhrender Anbieter von Verschlei√ül√∂sungen auf Kobalt-, Nickel- und Eisenbasis bietet Deloro ma√ügeschneiderte L√∂sungen unter Verwendung von Guss-, Auftragsschwei√ü- und Laserschwei√ütechnologien f√ľr kritische Oberfl√§chen an. Anwendung finden die Produkte von Deloro in den unterschiedlichsten Branchen, von der Luft- und Raumfahrt √ľber die Nutzfahrzeugindustrie und Energieerzeugung, bis hin zu Dentalprodukten und anderen Gesundheitsbereichen. In diesem Jahr feiert Deloro Wear Solutions sein 50-J√§hriges Bestehen.

‚ÄěWir freuen uns sehr auf die neue Premiumpartnerschaft mit Deloro. Im Rahmen der Gespr√§che war ich pers√∂nlich mehrere Male vor Ort und konnte die verschiedene Gesch√§ftsbereiche des Unternehmens kennenlernen, von der 3D-Planung eines Metallteils bis hin zur Fertigung. Deloro ist mittelst√§ndisch, hochqualifiziert und innovativ. Dazu bietet das Unternehmen jedes Jahr zahlreichen Sch√ľlerinnen und Sch√ľlern aus unserer Region Ausbildungspl√§tze und ist somit auch ein wichtiger Baustein der heimischen Wirtschaft. Wir freuen uns, dass wir Deloro davon √ľberzeugen konnten, mit den Sch√§ngeln eine Premium-Partnerschaft einzugehen‚Äú, so Vizepr√§sident Nils Lappahn im Rahmen der neuen Zusammenarbeit zwischen Deloro und der TuS Koblenz.

Foto: TuS-Vizepräsident Nils Lappahn, Deloro-CFO Markus Ohlemacher, Deloro-CEO Michael Ruenz

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gr√ľndung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fu√üballs in Neuendorf. Nur ein Jahr sp√§ter folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Sch√ľler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

2023 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien