NewsKTO GmbH bleibt Premium-Partner der Schängel

28/07/2022
KTO_2022

Die TuS Koblenz vermeldet eine Vertragsverl√§ngerung neben dem Platz: Der Premium-Partner der Sch√§ngel, die KTO GmbH, verl√§ngert ihr Engagement bei der TuS. Damit gehen die K√ľhlger√§te-Logistiker von KTO und die TuS Koblenz gemeinsam in die neue Saison.

Die KTO GmbH mit Sitz in Boppard-Buchholz besch√§ftigt √ľber 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, das zentrale Firmengel√§nde ist √ľber 25.000 Quadratmeter gro√ü. Der modern ausgestattete Fuhrpark umfasst derzeit etwa 50 Fahrzeuge namhafter Hersteller, die KTO GmbH ist mittlerweile einer der gro√üen Player im Bereich K√ľhlger√§te-Logistik in Deutschland. Ma√ügeblich am Erfolg beteiligt ist der gesch√§ftsf√ľhrende Gesellschafter Andreas Stockel, leidenschaftlicher TuS-Fan und regelm√§√üiger Gast im Stadion Oberwerth.

‚ÄěAuf unsere Partner ist Verlass und auf die KTO GmbH ganz besonders. Wir freuen uns, dass wir mit Andreas Stockel und seinem Unternehmen in die neue Saison gehen und die KTO uns weiterhin als Premium-Partner unterst√ľtzt. Das ist in der heutigen Zeit nicht verst√§ndlich und daher richten wir einen besonderen Dank an Andreas. Nur mit solchen Partnern an der Seite ist es m√∂glich, ambitionierten Fu√üball auf dem Oberwerth zu spielen und wir freuen uns jetzt schon darauf, ihn sp√§testens beim ersten Heimspiel der Sch√§ngel im Stadion Oberwerth begr√ľ√üen zu d√ľrfen‚Äú, so Vizepr√§sident Nils Lappahn.

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gr√ľndung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fu√üballs in Neuendorf. Nur ein Jahr sp√§ter folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Sch√ľler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

2023 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien