Markenkern

Für was die TuS Koblenz in Gegenwart und Zukunft steht
ALLEINSTELLUNG
Die TuS Koblenz ist wohl als einziger Club in der Lage, die Sehnsucht der Menschen nach Profifußball im nördlichen Rheinland-Pfalz zu erfüllen. Schon das unterstreicht die überregionale Bedeutung des Vereins für Image und Bekanntheit von Stadt und Region Koblenz.
VERLÄSSLICHKEIT
TuS Koblenz ist berechenbar und glaubwürdig. Darauf können u. a. Mitglieder und Fans ebenso vertrauen wie Gesprächs- und Kooperationspartner aus Wirtschaft, Verwaltung und Politik.
FAIRNESS
TuS Koblenz bekennt sich auf jeder Ebene nachdrücklich zu den Prinzipien des „Fair Play“. Toleranz und Respekt sind unverzichtbare Grundlagen unseres Handelns. Ressentiments – gegen wen oder was auch immer – haben bei der TuS Koblenz keine Chance.
LERNFÄHIGKEIT
TuS Koblenz ist stolz auf ihre Tradition, ignoriert aber nicht die vor allem in der jüngeren Vergangenheit aufgetretenen Schwierigkeiten und Belastungen. Wir stellen uns aktiv und konstruktiv dem daraus resultierenden Lernprozess.

OPTIMISMUS
TuS Koblenz will weiter die absolute Fußball-Nummer 1 im nördlichen Rheinland-Pfalz bleiben. Garanten dafür sind u. a. Leistungswille, Leidenschaft und Kampfgeist, aber auch Kontinuität und Professionalität.
PARTNERSCHAFT
TuS Koblenz setzt auf einen offenen Dialog und eine kontinuierliche Zusammenarbeit mit allen interessierten Gruppen. Dazu gehört nicht zuletzt die mittelständische Wirtschaft, die die Region Koblenz in hohem Maße prägt. Die „Partnerschaft auf Augenhöhe“ schafft das Fundament für eine stabile Zukunft des Vereins.
SOLIDARITÄT
TuS Koblenz engagiert sich nachhaltig für Mitglieder, Fans und Freunde. Umgekehrt gilt Gleiches ebenso uneingeschränkt. Diese gegenseitige Solidarität zeichnet den Schängel-Club auch oder gerade in kritischen Phasen aus.
UNABHÄNGIGKET
TuS Koblenz will „Herr im eigenen Haus“ bleiben. Deshalb bestimmen wir die Vereinspolitik selbst und lehnen Versuche einer substanziellen Einflussnahme von außen ab.
BODENSTÄNDIGKEIT
TuS Koblenz bekennt sich zu ihren Wurzeln und damit zur Stadt und zur Region Koblenz. Daraus leiten wir die Verpflichtung ab, uns im Rahmen unseres sportlichen Auftrages in den Dienst der Gemeinschaft zu stellen. Daher definieren wir uns als Club für Schängel und von Schängeln.

VERANTWORTUNG
TuS Koblenz leistet die mit Abstand beste, aufwändigste und erfolgreichste Jugend- und Nachwuchsarbeit aller Fußballvereine im nördlichen Rheinland-Pfalz. In unserem TuS-Leistungszentrum bilden wir unsere Spieler von morgen selbst aus. Damit leben wir die aktive Integration von Kindern und Jugendlichen – ob mit oder ohne Migrationshintergrund. Der Verein übernimmt damit ganz konkret soziale und gesellschaftliche Verantwortung.

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gründung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fußballs in Neuendorf. Nur ein Jahr später folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Schüler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

INSTAGRAM

TWITTER

@tuskoblenz - 5 Tagen

Heute im TuS-Podcast: Urs Meier, ehemaliger UEFA/FIFA-Schiedsrichter! Jetzt die neue Folge auf…

@tuskoblenz - 5 Tagen

Schängel am Sonntag zu Gast beim FV Dudenhofen #tuskob

@tuskoblenz - 6 Tagen

Geänderte Öffnungszeiten auf der Geschäftsstelle #tuskob

2022 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien