Sch√§ngelschmiedePatrick Baade und Michael Steiner √ľbernehmen die U19 zur Winterpause

26/01/2023
patrickbaade_michaelsteiner

In der Jugendabteilung kommt es in der Winterpause zu Ver√§nderungen im Trainerteam: Ab sofort √ľbernehmen Patrick Baade (Trainer) und Michael Steiner (Co-Trainer) das Amt des U19-Trainergespanns. Patrick Baade, langj√§hriger Trainer der TuS, und Michael Steiner trainierten bislang das U14-Team der Sch√§ngel. Diese Aufgabe √ľbernehmen bis zum Saisonende der erfahrene Patrick Wagner (Techniktrainer) und S√∂ren Walkenbach (Co-Trainer U13).

‚ÄěWir bedanken uns bei den bisherigen Trainern der U19, Cihan Akkaya und Kerim Arslan, f√ľr die erfolgreiche Ausbildung unserer Jugendspieler sowie die stets gute Zusammenarbeit. Die Beiden haben √ľber Jahre die verantwortungsvolle Aufgabe, unsere √§ltesten Jugendspieler an das Herrenteam heranzuf√ľhren, erfolgreich √ľbernommen. Aus beruflichen und famili√§ren Gr√ľnden war eine Verl√§ngerung der Vertr√§ge √ľber die Saison hinaus nicht m√∂glich, so dass wir gemeinsam zu dem Entschluss gekommen sind, diese Entscheidung vorzuziehen und das Trainergespann der U19 neu zu besetzen‚Äú, so der sportliche Leiter der Jugend, Marc Mies.

‚ÄěEs ist mir ein pers√∂nliches Anliegen, Cihan und Kerim f√ľr die jahrelange T√§tigkeit bei der TuS Koblenz ganz ausdr√ľcklich zu danken. Beide sind tolle Pers√∂nlichkeiten und haben, auf verschiedenen Ebenen, viel f√ľr den Verein geleistet. Daf√ľr geb√ľhrt ihnen unser Dank und unsere Anerkennung‚Äú, erg√§nzt TuS-Pr√§sident Christian Krey.

Die News aus der Schängelschmiede werden präsentiert von Globus Koblenz-Bubenheim und Wintec Autoglas.

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gr√ľndung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fu√üballs in Neuendorf. Nur ein Jahr sp√§ter folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Sch√ľler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

2023 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien