1. MannschaftPokalRheinlandpokal-Viertelfinale: SV Eintracht-Trier 05 gegen TuS Koblenz am Sonntag im Moselstadion

23/02/2024
ank√ľndigung_rheinlandokal_viertelfinale2324

Das Warten hat ein Ende: Am kommenden Sonntag (25.02.) steigt das Bitburger Rheinlandpokal-Viertelfinale zwischen dem SV Eintracht-Trier 05 und der TuS Koblenz, gespielt wird um 14 Uhr im Moselstadion in Trier. Das sportliche Duell zweier alter Rivalen stie√ü bereits im Vorverkauf auf reges Interesse: Am Sonntag werden in Trier √ľber 4500 Zuschauerinnen und Zuschauer die Pokalpartie verfolgen; die Tageskassen-Tickets hinzugerechnet, d√ľrften es deutlich mehr werden.

F√ľr den SVE, der in 24 Saisonspielen 22 Siege erzielen konnte und derzeit 67 Punkte auf dem Konto hat, dazu mit 22 Punkten Unterschied weiten Abstand auf den aktuellen Zweitplatzierten, ist der direkte Wiederaufstieg aus der Ober- in die Regionalliga nur noch Formsache. Auch aufgrund dieser Qualit√§t seines Teams, geht der Trierer Cheftrainer Thomas Klasen, auch in Koblenz wahrlich kein Unbekannter, von einem ‚Äě50:50-Spiel‚Äú aus. F√ľr die TuS, die vier ihrer sechs Vorbereitungsspiele gewinnen konnte, wird es darum gehen, das Gesicht zu zeigen, das sie gegen Ende der Hin- und seit Beginn der R√ľckrunde gezeigt hat. Das Team von Michael Stahl verlor seit Anfang November nur einmal und erwies sich (nach schwierigem Saisonbeginn) zuletzt in allen Mannschaftsteilen als stark verbessert.¬†

Wer die Sch√§ngel bei ihrem Vorhaben, in das Halbfinale einzuziehen, unterst√ľtzen m√∂chte, aber noch kein Ticket hat, wird Sonntag ab 12 Uhr an der G√§stekasse f√ľndig. Karten kosten 9‚ā¨ (Vollzahler), erm√§√üigt 7‚ā¨. Der Verein hat zudem einen Sonderzug organisiert, der am Sonntag um 10:21 Uhr von Gleis 8 des Koblenzer Hauptbahnhofs nach Trier f√§hrt. Es gelten die regul√§ren Preise und Ticketangebote (D-Ticket, RLP-Ticket‚Ķ). In Trier gibt es keinen ausgewiesenen G√§steparkplatz, Parkm√∂glichkeiten werden jedoch im Bereich Zurmaiener Stra√üe in H√∂he des Stadions bereitgestellt. Nutzt alternativ die Parkpl√§tze der Einkaufsm√∂glichkeiten nach dem Verteilerkreis. Alle Informationen zum Ticketing und zur Anreise findet ihr unter https://t1p.de/9pea6

Wir bedanken uns bereits jetzt bei allen Fans, die uns am Sonntag in Trier unterst√ľtzen werden!¬†

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gr√ľndung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fu√üballs in Neuendorf. Nur ein Jahr sp√§ter folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Sch√ľler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

2023 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien