SchängelschmiedeSpieltagsbericht der Schängelschmiede

10/04/2024
ergebisse_schaengelschmiede_anfmittapril2024

Unsere U19 unterlag dem SV Gonsenheim zuhause trotz guter Leistung mit 3:5 und rutscht so wieder n√§her an die Abstiegspl√§tze heran. Die G√§ste gingen nach 18 Minuten per Foulelfmeter in F√ľhrung und erspielten sich in der Folge ein leichtes Chancenplus. Blau-Schwarz hielt jedoch dagegen und konnte in der 38. Minute in Person von Elias Dudkiewicz den Ausgleich erzielen. Noch vor der Pause erzielten die G√§ste die erneute F√ľhrung und erh√∂hten kurz nach dem Seitenwechsel sogar auf 1:3. Nach einer Stunde trafen die Mainzer per Doppelschlag mit dem 1:5 zur Vorentscheidung des Spiels. Die Sch√§ngel zeigten jedoch Moral und Jannik Schumann und Finn Jordan verk√ľrzten zum Ende nochmal auf 3:5.

Auch f√ľr unsere U17 gab es an diesem Wochenende keine Punkte. Dabei kamen die Sch√§ngel ausw√§rts beim 1. FSV Mainz 05 gut ins Spiel und erspielten sich in den ersten 15 Minuten mehrere gute Chancen, allerdings ohne Torerfolg. Die Gastgeber erzielten hingegen mit ihrer ersten nennenswerten M√∂glichkeit das 1:0 und h√§tten diese vor der Pause sogar noch ausbauen k√∂nnen. Blau-Schwarz startete auch in der 2. Halbzeit mutig und traf in dieser Phase zum verdienten Ausgleich. In einer intensiven und offenen Schlussphase konnten die Mainzer per Elfmeter das Spiel mit 2:1 zu ihren Gunsten entscheiden. Das Tor f√ľr die TuS erzielte Samet Kaya.

Unsere U15 musste sich zuhause gegen den 1. FC Saarbr√ľcken mit 1:3 geschlagen geben. Bereits zur Halbzeitpause lag die Mannschaft von Enrico Adams mit 0:2 zur√ľck. Anton Hahn erzielte zu Beginn der zweiten H√§lfte per Elfmeter den Anschlusstreffer f√ľr Blau-Schwarz. Zehn Minuten vor Ende der Partie machten die G√§ste aus Saarbr√ľcken ebenfalls per Elfmeter den Deckel drauf.

Im Heimspiel gegen die JSG Neitersen siegte unsere U16 souverän mit 3:1.

Die U14 feierte einen 2:1-Auswärtserfolg gegen den SSV Heimbach-Weis.

Das Auswärtsspiel unserer U13 beim Ahrweiler BC endete 2:2.

Unsere U12 gewann zuhause gegen die SG 2000 M√ľlheim-K√§rlich mit 5:2.

Mit einem deutlichen 8:2-Auswärtssieg gegen den FC Metternich erreichte unsere U10 die nächste Runde des Kreispokals.

Der Spieltagsbericht der Schängelschmiede wird präsentiert von Koblenzer WohnBau und Wintec Autoglas.

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gr√ľndung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fu√üballs in Neuendorf. Nur ein Jahr sp√§ter folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Sch√ľler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

2023 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien