NewsStadtwerke-Gruppe wird offizieller Partner der TuS Koblenz

11/04/2024
StadtwerkeKoblenz_Partner_2024

Koblenz. Drei starke Partner fuŐąr Koblenz und die Region. Die Stadtwerke werden gemeinsam mit ihren 100%igen ToŐąchtern, der koveb und der Koblenzer BaŐąder GmbH mit dem Moselbad, offizieller Sponsor der TuS Koblenz.

‚ÄěUnter dem Motto ‚ÄěWir bewegen Koblenz‚Äú bewegen wir gemeinsam nicht nur Menschen in Bussen, sondern auch Waren und Container im Hafen. Mit dem im Jahr 2024 eroŐąffnenden Moselbad haben die Koblenzer die MoŐąglichkeit, sich auch dort zu bewegen‚Äú, so Stadtwerke-GeschaŐąftsfuŐąhrer Lars HoŐąrnig.

Mit der koveb zum Spiel. Mit der direkten Busverbindung der koveb kommen die Fans ganz bequem mit dem OŐąPNV zum Spiel und wieder nach Hause. Informationen zu Liniennetz und Fahrplan sind auf koveb.de zu finden. Mit dem Deutschlandticket (49 Euro pro Monat) kann der OŐąPNV deutschlandweit genutzt werden. Dieses Ticket ist bei der koveb erhaŐąltlich ‚Äď digital in der koveb D-Ticket App oder als Chipkarte.

Die Stadtwerke Koblenz GmbH ist ein kommunales Unternehmen in der Rhein-Mosel-Stadt mit ihren rund 110.000 Einwohnern. Als 100%iges Tochterunternehmen der Stadt Koblenz verantworten die Stadtwerke die Betriebszweige Hafen- und Bahnbetrieb sowie das Beteiligungsmanagement.

Neben den beiden Tochtergesellschaften der Koblenzer Verkehrsbetriebe GmbH und der Koblenzer BaŐąder GmbH (beide 100 %), sind die Stadtwerke an der VWM (73,80 %), am Flugplatz Winningen/Koblenz (64,46 %), an der WKW (60 %) auch uŐąber die EKO2 Hauptanteilseigner der Energieversorgung Mittelrhein AG und dem Windpark Westerwald (10,02%) beteiligt.

‚ÄěMit der Stadtwerke-Gruppe haben wir einen starken Partner an unserer Seite. Wir freuen uns sehr uŐąber die vereinbarte Partnerschaft und die UnterstuŐątzung‚Äú, freut sich Christian Krey, PraŐąsident der TuS Koblenz.

Untertitel zum Foto: Detlev Pilger (Vorstand Kommunikation TuS Koblenz), HansjoŐąrg Kunz (GeschaŐąftsfuŐąhrer koveb), Lars HoŐąrnig (GeschaŐąftsfuŐąhrer SWK) und Christian Krey (PraŐąsident TuS Koblenz) freuen sich bei der Vertragsunterzeichnung auf die gemeinsame Zusammenarbeit.

Foto: SWK / Laura Bell

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gr√ľndung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fu√üballs in Neuendorf. Nur ein Jahr sp√§ter folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Sch√ľler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

2023 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien