SchängelschmiedeSpieltagsvorschau der Schängelschmiede

12/04/2024
schaengelschmiede_ankuendigung_mitteapril2024

Unsere U19 trifft dieses Wochenende auf den Tabellenf√ľnften der Regionalliga S√ľdwest SV Viktoria Herxheim. Der Aufsteiger lag nach der Hinrunde noch mit 16 Punkten gleichauf mit der TuS, spielt jedoch eine sehr starke R√ľckrunde mit 15 von 18 m√∂glichen Punkten. F√ľr die Koblenzer wird es darum gehen, den klar erkennbaren Aufw√§rtstrend der letzten Spiele in Z√§hlbares umzuwandeln, um so wieder mehr Luft auf die Abstiegsr√§nge zu bekommen. Los geht‚Äôs am Sonntag um 13:30 Uhr in Herxheim.

Die U17 empf√§ngt dieses Wochenende den VfR Wormatia Worms auf dem Oberwerth. Die G√§ste stehen aktuell mit drei Punkten Vorsprung zwei Pl√§tze √ľber der TuS in der Tabelle auf Platz sechs. Das Hinspiel entschieden die Wormser mit 3:2 knapp f√ľr sich. Blau-Schwarz spielt allerdings eine starke R√ľckrunde und gewann zudem sieben von zehn Heimspielen. Angepfiffen wird die Partie am Sonntag um 13 Uhr.

Beim FK Pirmasens erwartet unsere U15 am Samstag ein sehr wichtiges Auswärtsspiel im Kampf um den Klassenerhalt. Die Schängel möchten hier unbedingt ihre aktuelle Negativserie beenden und sich so Luft auf die Abstiegsplätze verschaffen. Die Gastgeber liegen mit vier Punkten hinter Blau-Schwarz auf einem direkten Abstiegsplatz und stehen somit ebenfalls unter Zugzwang. Das Spiel beginnt um 15 Uhr in Pirmasens.

F√ľr die U16 steht bereits heute Abend ein Duell gegen den FC Rot-Weiss Koblenz auf dem Programm. Los geht‚Äôs um 20:30 Uhr auf dem Oberwerth.

Unsere U14 trifft zuhause auf die JSG Neitersen. Beginn der Partie ist am Samstag um 15:45 Uhr auf dem Oberwerth.

Die U13 empf√§ngt am Samstag um 18 Uhr den JFV Rhein-Hunsr√ľck auf dem Oberwerth.

F√ľr die U12 steht dieses Wochenende ein Heimspiel gegen die SG Westum an. Ansto√ü ist am Samstag um 11:30 Uhr auf dem Oberwerth.

Unsere U11 ist am Samstag um 11 Uhr auswärts beim VfR Koblenz gefordert.

Die TuS und ihre Jugendpaten Koblenzer WohnBau und Wintec Autoglas w√ľnschen ein erfolgreiches Wochenende!

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gr√ľndung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fu√üballs in Neuendorf. Nur ein Jahr sp√§ter folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Sch√ľler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

2023 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien