SchängelschmiedeSpieltagsvorschau der Schängelschmiede

01/12/2023
schaengelschmiede_vorschau_anfdez23

Auf unsere U19 wartet diese Woche wieder ein Gegner der oberen Tabellenpl√§tze. Der 1. FC Saarbr√ľcken belegt nach dem Sieg des TSV Schott Mainz gegen die TuS letzte Woche nun den zweiten Tabellenplatz. Zwischen den Koblenzern und Saarbr√ľcken liegen aktuell 9 Punkte. Ausw√§rts haben die Blau-Schwarzen in der laufenden Saison erst zweimal punkten k√∂nnen. Diese Bilanz gilt es gegen Saarbr√ľcken aufzubessern und beim Tabellenzweiten zu punkten, um den eigenen Platz im Tabellenmittelfeld zu festigen. Ansto√ü der Partie ist am Sonntag um 13 Uhr in Saarbr√ľcken.

Die U17 trifft am Sonntag ebenfalls auf den 1. FC Saarbr√ľcken. Allerdings findet das Spiel f√ľr die Sch√§ngel auf heimischen Rasen statt, wo sie bereits seit drei Spielen ungeschlagen sind. Saarbr√ľcken hat auf den Tabellenzweiten nur einen knappen Abstand, die TuS kann mit einem Punktegewinn am oberen Tabellenmittelfeld dranbleiben und ihre Heimserie fortf√ľhren. Das Spiel beginnt um 13 Uhr auf dem Kunstrasenplatz.

Am Samstag spielt die U16 auf dem Oberwerth gegen die JSG Saar-Mosel Konz. Die Partie beginnt um 19 Uhr.

Auch unsere U13 empfängt am Samstag die Sportfreunde Eisbachtal auf dem Oberwerth. Anstoß ist um 14 Uhr.

Die U12 ist am Samstag um 12 Uhr zuhause gegen den FC Plaidt gefordert.

Die TuS und ihre Jugendpaten Koblenzer WohnBau und Wintec Autoglas w√ľnschen ein erfolgreiches Wochenende!

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gr√ľndung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fu√üballs in Neuendorf. Nur ein Jahr sp√§ter folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Sch√ľler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

2023 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien