SchängelschmiedeSpieltagsvorschau der Schängelschmiede

15/10/2022
schaengelschmiede_15_16_okt_22

Unsere U19 trifft am 9. Spieltag der A-Junioren Regionalliga S√ľdwest zuhause auf den FK Pirmasens. Nach zuletzt vier Spielen ohne Sieg m√∂chte die Mannschaft von Cihan Akkaya unbedingt punkten. Mit Pirmasens kommt allerdings ein Team aus dem oberen Tabellendrittel, das von acht Spielen vier gewann. Ansto√ü ist am Sonntag um 14 Uhr auf dem Kunstrasenplatz Oberwerth.

F√ľr unsere U17 geht es am Samstag gegen den SV Gonsenheim. Die letzten beiden Saisonspiele konnte die TuS f√ľr sich entscheiden und m√∂chte diesen Trend gerne fortsetzen. Aber auch Gonsenheim war in den letzten drei Partien siegreich. Ansto√ü ist um 13 Uhr auf dem Kunstrasenplatz Oberwerth.

Genau wie die U19 ist auch unsere U15 an diesem Wochenende gegen den FK Pirmasens gefordert. Mit neun Punkten aus sechs Spielen stehen die Schängel derzeit auf Tabellenplatz sechs und somit sechs Plätze vor dem Gegner aus Pirmasens. Anstoß ist am Samstag um 15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Pirmasens.

Die U16 spielt am Samstag auswärts gegen die TuS Mosella Schweich. Anstoß ist um 17 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Schweich.

F√ľr unsere U13, die derzeit die Tabelle der D-Junioren Rheinlandliga Staffel 2 anf√ľhrt, geht es am Sonntag gegen die Spvgg. 1958 Trier. Ansto√ü ist um 10:45 Uhr auf dem Kunstrasenplatz Oberwerth.

Auch die U12 geht als Tabellenf√ľhrer in das Duell gegen den FC Plaidt. Ansto√ü ist am Samstag um 14 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Plaidt.

F√ľr unsere U10 geht es am Wochenende zum 5. Derewa Cup, einem internationalen Jugendturnier nach Duisburg. Teilnehmer sind neben unserer TuS auch Vereine wie Fenerbahce Istanbul, Schalke 04 oder Eintracht Frankfurt. Am Samstag finden die Gruppen- und am Sonntag die Platzierungsspiele statt.

Die TuS und unsere Jugendpaten Globus und Wintec Autoglas w√ľnschen ein erfolgreiches Wochenende!

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gr√ľndung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fu√üballs in Neuendorf. Nur ein Jahr sp√§ter folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Sch√ľler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

2023 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien