SchängelschmiedeTestspiel der U17 am Donnerstag um 19 Uhr in Kaltenengers

21/07/2020
TuS Nachwuch Beitrag

21Die U17 der TuS Koblenz tritt gegen Darmstadt 98 an.

Am kommenden Donnerstag, den 23.07.2020, bestreitet die U17 der TuS Koblenz ihr 1. Testspiel gegen den SV Darmstadt 98 (U17 Bundesliga). Gespielt wird auf dem Rasenplatz in Kaltenengers, der Anpfiff ist um 19:00 Uhr. Unsere Jugend freut sich √ľber Unterst√ľtzung von den R√§ngen.
Wie die Verantwortlichen des Austragungsortes Kaltenengers mitteilen, gelten folgende Hygiene- und Gesundheitsauflagen:
  • Die allgemeinen Abstandsregeln sind zwingend einzuhalten.
  • Es werden maximal 150 Zuschauer zum Testspiel zugelassen.
  • Alle Zuschauer m√ľssen sich zwecks Nachverfolgbarkeit in eine Liste eintragen.
  • Personen, die Krankheitssymptome wie Husten oder Fieber aufweisen, sollten von einem Besuch absehen.
  • Desinfektionsmittel wird an den Ein- und Ausg√§ngen bereitgestellt.
Erg√§nzungen oder √Ąnderungen der Zulassungsbedingungen sind kurzfristig m√∂glich und werden mitgeteilt. Wir bedanken uns ausdr√ľcklich bei den Verantwortlichen des BSC Kaltenengers f√ľr die M√∂glichkeit, ein Testspiel in Kaltenengers zu absolvieren.

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gr√ľndung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fu√üballs in Neuendorf. Nur ein Jahr sp√§ter folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Sch√ľler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

2024 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien