SchängelschmiedeU19 der TuS Koblenz zieht ins Rheinlandpokalfinale ein

15/08/2021
TuS Nachwuch Beitrag

Die Schängel gewinnen mit 3:1 gegen den ABC

Mit einer konzentrierten Leistung hat die U19 der TuS Koblenz das Halbfinale des Pokals für sich entscheiden können und den Einzug in das Rheinlandpokalfinale perfekt gemacht. Nach 90 Minuten gegen den Ahrweiler BC hieß es 3:1 für die Schängel. Mann des Tages war Paul Heuser mit zwei Toren, einen weiteren Treffer markierte Larion Kosuchin.
Das Finale wird am kommenden Freitag oder Sonntag auf dem Oberwerth stattfinden, Gegner ist die U19 der Eintracht aus Trier.

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gründung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fußballs in Neuendorf. Nur ein Jahr später folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Schüler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

INSTAGRAM

TWITTER

@tuskoblenz - 5 Tagen

Heute im TuS-Podcast: Urs Meier, ehemaliger UEFA/FIFA-Schiedsrichter! Jetzt die neue Folge auf…

@tuskoblenz - 5 Tagen

Schängel am Sonntag zu Gast beim FV Dudenhofen #tuskob

@tuskoblenz - 6 Tagen

Geänderte Öffnungszeiten auf der Geschäftsstelle #tuskob

2022 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien