1. MannschaftTuS Koblenz leiht Nicolas Jörg vom FC Homburg aus

24/01/2024
Leihe_NicolasJörg_Jan24_02

Die TuS Koblenz vermeldet einen Neuzugang in der Winterpause: Wie der Verein heute mitteilt, wechselt Nicolas Jörg vom FC Homburg per Leihe zur TuS Koblenz. Der 19-Jährige wird die Schängel bis zum Saisonende verstärken. 

Mittelfeldfeldspieler J√∂rg erhielt seine fu√üballerische Ausbildung in der Jugend des 1. FC Kaiserslautern und beim SV Elversberg, bevor er in die U19 des FC Homburg wechselte. Ausgestattet mit einem langfristigen Vertrag beim FCH, sollte das Nachwuchstalent in Homburg behutsam an die Regionalliga herangef√ľhrt werden, konnte sich dort aber aufgrund des hochkar√§tig besetzten und breit aufgestellten Kaders bislang noch nicht pr√§sentieren. Jetzt leiht die TuS den 19-J√§hrigen bis zum Saisonende an das Deutsche Eck aus.¬†

Sam-Vincent Graef, Vorstand Sport, zur Leihe von Nicolas Jörg:

‚ÄěNicolas ist ein variabel einsetzbarer Mittelfeldspieler, der sich vor allem auf den Fl√ľgeln heimisch f√ľhlt. Nachdem uns zuletzt einige Spieler in der Winterpause verlassen haben, haben wir mit der Leihe von Nicolas die M√∂glichkeit genutzt, unseren Kader etwas in der Breite zu verst√§rken.

Dass Nicolas mit einem langfristigen Vertrag beim FC Homburg ausgestattet wurde, der erst k√ľrzlich erneuert wurde, spricht f√ľr sein Talent. Seine fu√üballerischen Anlagen sind aber nicht nur den Saarl√§ndern, sondern auch uns bekannt: Nicolas und unser Co-Trainer Daniel Wilde kennen sich bereits aus der gemeinsamen Zeit beim 1. FC Kaiserslautern. Wir hei√üen Nicolas herzlich bei uns in Koblenz willkommen!‚Äú

Zeit, gemeinsam mit Nicolas anzustoßen РBitte ein Bit! 

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gr√ľndung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fu√üballs in Neuendorf. Nur ein Jahr sp√§ter folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Sch√ľler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

2024 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien