Sch√§ngelschmiedeTuS Koblenz-Stiftung initiiert Spendenaktion f√ľr die TuS-Jugend

20/06/2022
tusjugend_sparkasse_2022

Die TuS Koblenz-Stiftung hat eine Spendenaktion f√ľr die TuS-Jugend gestartet: Da mehrere Jugendmannschaften der TuS Koblenz (U19, U17 und U15) in der zweith√∂chsten deutschen Jugendklasse, der Regionalliga S√ľdwest, spielen, w√ľnscht sich die Jugendabteilung ein Kamerasystem, welches zur besseren Vorbereitung auf die gegnerischen Mannschaften und zur Reflexion des eigenen Trainings- und Spielverhaltens dienen soll. Die TuS Koblenz-Stiftung m√∂chte dieses Projekt erm√∂glichen und sucht aus diesem Grund gezielt Spenden, um die Jugendabteilung in diesem Vorhaben zu unterst√ľtzen.

Das Besondere: In Kooperation mit der Sparkasse Koblenz werden alle Spenden bis 100‚ā¨, die morgen (21.06.22) ab 10 Uhr auf der Projekt-Webseite der Sparkasse eingehen, verdoppelt, bis das Spendenbudget der Sparkasse (10.000‚ā¨) verbraucht ist.

Wir w√ľrden uns freuen, wenn viele Fans und Unterst√ľtzer der Sch√§ngel die Chance ergreifen w√ľrden (idealerweise morgen ab 10 Uhr), die TuS Koblenz-Stiftung und damit die TuS-Jugend bei der Anschaffung des Kamerasystems zu unterst√ľtzen, auch ein kleiner Betrag hilft!¬†

Hier k√∂nnt ihr euch die Spendenaktion anschauen und unterst√ľtzen:¬†

https://www.heimatlieben.de/project/unterstuetzung-bei-der-anschaffung-eines-kamerasystems-fuer-die/

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gr√ľndung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fu√üballs in Neuendorf. Nur ein Jahr sp√§ter folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Sch√ľler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

2023 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien