1. MannschaftTuS-TV, LEAGUES & Co: √úbertragungen von TuS-Spielen in der neuen Saison

02/08/2023
leagues_tustv_2324

Mit dem Aufstieg der TuS Koblenz in die Regionalliga S√ľdwest, ergeben sich f√ľr das Streaming von TuS-Spielen einige √Ąnderungen, die insbesondere Pflichtspiele in der Regionalliga betreffen. Die Medienrechte an den Regionalliga-Spielen besitzt in Liga vier die Regionalliga S√ľdwest (und dar√ľber anteilig die Vereine) selbst, die mit der Plattform LEAGUES die Spiele der Liga in die heimischen Wohnzimmer bringt. LEAGUES wird einigen TuS-Fans bereits aus den Aufstiegsspielen gegen die SG Sonnenhof Gro√üaspach bekannt sein.

F√ľr die TuS Koblenz steht au√üer Frage, dass Fu√üball zuvorderst im Stadion stattfinden sollte und weist an dieser Stelle nochmal daraufhin, dass insbesondere der zahlreiche Besuch der Heimspiele der TuS Koblenz eine f√ľr den Verein unerl√§ssliche Einnahmequelle ist, auf die der Verein unbedingt angewiesen ist, da der Etat der TuS Koblenz in der Regionalliga S√ľdwest im Vergleich zur √ľberw√§ltigenden Mehrheit der Vereine in Liga vier sowieso schon deutlich niedriger ist und die Kosten f√ľr den Verein in der Regionalliga zus√§tzlich steigen werden. Daher freuen wir uns dar√ľber, wenn zahlreiche Fans den Weg am Spieltag ins Stadion finden und die Mannschaft und Verein vor Ort durch den Kauf von Dauerkarten oder Tagestickets unterst√ľtzen.

Wir sind uns aber weiterhin bewusst, dass es auch Fans gibt, denen ein Besuch von Spielen im Stadion aus unterschiedlichsten Gr√ľnden nicht m√∂glich ist. Dem haben wir bereits in der Vergangenheit durch die √úbertragungen des TuS-TV Rechnung getragen. F√ľr die neue Saison gilt: Testspiele und Spiele im Bitburger Rheinlandpokal werden, insofern die gastgebenden Vereine einer √úbertragung zustimmen, weiterhin kostenlos auf YouTube durch das TuS-TV √ľbertragen. Spiele in der Liga werden auf LEAGUES √ľbertragen, aber weiterhin durch das TuS-TV kommentiert und technisch abgewickelt, dies betrifft sowohl Heim- als auch Ausw√§rtsspiele.

Die Preise gestalten sich wie folgt:

  • Season-Pass: Alle Heim- und Ausw√§rtsspiele der TuS Koblenz in der Regionalligasaison 23/24 im Stream f√ľr insgesamt 136‚ā¨
  • Away-Pass: Alle Ausw√§rtsspiele der TuS Koblenz in der Saison 23/24 im Stream f√ľr insgesamt 85‚ā¨
  • Match-Pass: Einzelspiele f√ľr jeweils 6,99‚ā¨
  • LEAGUES-Pass (neu): Alle 306 Regionalligaspiele f√ľr 25‚ā¨ monatlich im Jahres-Abo

An dieser Stelle m√∂chten wir darauf hinweisen, dass die TuS Koblenz finanziell an jedem verkauften Ticket beteiligt ist. Diese Beteiligung gilt sowohl f√ľr Heim- als auch f√ľr Ausw√§rtsspiele. Die gr√∂√üte Beteiligung erh√§lt die TuS, wenn Fans die Einzelspiele (Heim- und Ausw√§rtsspiele) sowie die Saison-Abos ausschlie√ülich √ľber unseren LEAGUES-Link buchen. Dieser lautet: https://www.leagues.football/checkout/kob/

Bei etwaigen technischen Herausforderungen ist LEAGUES euer erster Ansprechpartner. Nutzer können sich ausschließlich per Mail an contact@leagues.football wenden. Das Support-Team ist auch während des Spiels im Einsatz und antwortet innerhalb weniger Minuten. Weitere Informationen rund um LEAGUES findet ihr in den FAQ: https://www.leagues.football/faq.

Dran denken: Wenn ihr bucht, dann bitte immer √ľber unseren Link, um die TuS zu unterst√ľtzen: https://www.leagues.football/checkout/kob/

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gr√ľndung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fu√üballs in Neuendorf. Nur ein Jahr sp√§ter folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Sch√ľler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

2023 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien