1. Mannschaft1. Pokalrunde steht bevor: Schängel zu Gast in Mörschbach

16/08/2022
rheinlandpokal_runde_eins_22:23

Englische Woche für die TuS Koblenz: Nach der erfolgreichen Partie gegen Eisbachtal, sind die Schängel am Mittwoch (17.08) im Bitburger Rheinlandpokal gefordert. In der 1. Runde des Pokals trifft man auf die SG ALM (Argenthal/Liebshausen/Mörschbach), gespielt wird um 19:30 Uhr in Mörschbach (Navi-Adresse: Am Metzenweg 1, 55494 Mörschbach).

Der Bezirkslisgist aus dem Hunsrück, der in der letzten Saison sagenhafte 149 Tore in 34 Spielen erzielte, ist mittlerweile auch in die Saison gestartet und trennte sich im 1. Pflichtspiel mit 0:0 von ATA Sport Urmitz. In der letzten Saison scheiterte man im Rheinlandpokal in der 2. Runde, allerdings gegen den FC Karbach und erst nach Verlängerung, zuvor hatte man in Runde eins den TSV Emmelshausen mit 4:0 aus dem Pokal geworfen.

Tickets für die Partie kosten 7€, ermäßigt 3,50€, das Sportgelände öffnet eine Stunde vor Spielbeginn. Für die Fans der Schängel gibt es einen eigenen Eingang. Der Gastgeber aus dem Hunsrück weist darauf hin, dass bitte nicht im angrenzenden Industriegebiet geparkt werden solle, Parkplätze stehen rund um das Sportgelände zur Verfügung.

Wir freuen uns auf eure Unterstützung im Bitburger Rheinlandpokal!

Werde TuS Koblenz Mitglied

Der Verein

tus-koblenz-footer2

Das Jahr 1910 gilt mit der Gründung des FC Concordia als Geburtsstunde des Fußballs in Neuendorf. Nur ein Jahr später folgte der FC Deutschland Neuendorf. Die Schüler Johannes Kottemeier, Peter Nick, Peter Miltz, Wilhelm Miltz, Fritz Holz, Peter Schwolen, Heinrich Lamberti, Karl Bohr, Johann Blank, Wilhelm Lotz und Josef Schellenbach legten 1911 den Grundstein zur heutigen TuS Koblenz.

TWITTER

@tuskoblenz - 7 Tagen

RT : Muss heute die geliebte @tuskoblenz-Wanddeko wegen Umzugs meiner Mutter aus meinem alten Kinderzimmer abmachen. So werde ich…

@tuskoblenz - 3 Wochen

Wir verpflichten Stürmer Erijon Shaqiri! Willkommen in der schönsten Stadt an Rhein und Mosel, Erijon! 🙌 Zur Mel…

@tuskoblenz - 3 Wochen

Auf einen kranken Jungen noch draufhauen, lieber nicht. 😬 Gesund werden! 🤝

2022 © TuS Koblenz 1911 e.V. | Webdesign Spack! Medien